Visionen für das Alter: Babyboomer erfinden sich neu

Der Bedarf an neuer Orientierung ist bei den in die Jahre kommenden Babyboomern riesig. Diesem sinnstiftend zu begegnen ist Aufgabe und Ziel des neuen Coaching-Seminars. Visionen sind kein Privileg der Jugend. Sie immer wieder neu zu finden bleibt lebenslange Herausforderung.

Gucken, was geht (Foto: Morrien. Motiv: Wernher 2018)

Geborgen in der Gemeinschaft Gleichgesinnter nähern sich die an diesem Seminar Teilnehmenden ihrem inneren Ruf der reiferen Jahre.

Auf der Grundlage der ganzheitlichen DreamGuidance-Methode gehen wir vor in drei Arbeitsschritten:

1. Die Ausgangslage ausloten,

2. Die eigene Vision finden und

3. Die Umsetzung sichern.

Das Seminar weist Wege, die es erlauben, den Modus zu wechseln: weg von der angstgesteuerten Hyperaktivität der Nachkriegskinder und -enkel hin zu mehr Muße, zu maßvollem Schaffen und besonnenem Wirken. Ziel ist es, den Zugang zu neuer Reife zu eröffnen, die sich am eigenen Lebendigsein ausrichtet und an der sich auch die Nachwachsenden aufrichten können.

Das Drei-Tages-Seminar verbindet Einzel- und Gruppenarbeit. Jeder Tag ist strukturiert in drei Einheiten, die Körper, Geist und Seele berücksichtigen. Die Vision braucht den ganzen Menschen!

Bei Bedarf besteht ergänzend die Möglichkeit zu einem Einzelgespräch. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 7 begrenzt.

Das Angebot wird zukünftig an verschiedenen Orten in Kooperation mit unterschiedlichen Veranstalter*innen stattfinden.

Leitung:

Birgitt E. Morrien begleitet seit 25 Jahren Menschen in besonderen Veränderungszeiten. In ihren Büchern hat sie ihre DreamGuidance-Methode anschaulich dargelegt. Seit einigen Jahren berät die 58-jährige Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin (M. Sc./USA) vermehrt auch ältere Berufstätige und (werdende) Ruheständler*innen auf dem Weg zu neuen Möglichkeiten. Morrien ist sowohl international tätig als auch in eigener Kölner Beratungspraxis. Als Senior Coach ist sie Mitglied im DBVC. Mehr Informationen: COP-Coaching.com

 

Ausgewählte Optionen:

2018
Köln-Bonner Raum
Veranstaltungsdatum: 16.–18.11.2018
Mehr Informationen und Anmeldung:
cop-coaching.com  /  +49 (0)221 7 393 262

2019      
Akademie für Führungskompetenz am Benediktushof – Zentrum für Meditation und Achtsamkeit. Das überkonfessionelle Kloster auf Zeit befindet sich in Holzkirchen / Unterfranken.
Anmeldung: www.benediktushof-holzkirchen.de
Veranstaltungsdatum: 08.–10.11.2019

Weitere Veranstaltungskooperationen in Planung

Hinweis: Weitere Veranstaltung mit Birgitt Morrien am Benediktushof: Personality Unplugged* (trademark pending)

 

Erfahrungsberichte zum Thema aus dem Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien:

A) Erfolgreich durch Empfehlungsmarketing: Karriere ohne digitales Dogma
Es berichtet Margaret Rosenbaum (50), Ex-Managerin, selbstständige Kommunikationsexpertin

B) Coaching mit 72: Den eigenen Weg finden und gehen
Harriet von Bohr (86) berichtet im Rückblick über die Art und die Folgen einer geglückten Beratung

C) Auch ein Coach braucht mal einen Coach
Cornelia Stiehler (53) über den gelungenen Weg zur eigenen Coaching-Marke im Coaching

Mehr Berichte: 50+ Coaching Case Studies & Stories. Von der Couch auf den Gipfel
Medienreferenzen aus 20 Jahren: Journalistinnen und Journalisten über das Coaching mit DreamGuidance

 

Share

Kommentar Schreiben