Zielsicher überzeugen und kraftvoll handeln durch starke Visionen

51 Coaching-Erfahrungsberichte aus erster Hand zeigen: Es braucht eine vollkommen neue Art des Denkens und Handelns, um berufliche Herausforderungen auch in Zukunft erfolgreich zu bewältigen. Dieses Ziel erreicht Birgitt Morrien mit ihrer ganzheitlichen DreamGuidance-Methode. Systematisch legt die Senior Beraterin, Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin verborgene Zugänge ihrer Coachees zu Ressourcen wie eigene innere Sicherheit und schöpferischen Reichtum frei. Unverzichtbar für den Wandel. » weiterlesen

Traumhaft: Von der Couch auf den Gipfel

Eine ungewöhnliche Erfolgsbegleitung: Eine bessere Selbstorganisation erreichen – das war das Hauptziel von PR-Texterin und Text-Coach Nora Kraft, als sie sich auf die Suche nach einem Anbieter für ein Gründercoaching machte. Mit der Entscheidung für einen Beratungsprozess mit der „DreamGuidance-Methode“ bei Birgitt Morrien wurde ihr klar: In erster Linie geht es nicht um fachliche Beratung, sondern um Themen wie Energie und Selbstvertrauen. » weiterlesen

Die Couch im Coaching

Wie die Münsteraner Autorin Edda Hattebier einen ZEIT-Artikel liest, der sich bereits 2000 mit dem damals noch recht neuen Beratungskonzept DreamGuidance von Birgitt Morrien befasst hat. Und was ausgewählte Leitmedien und die regionale Presse seit 20 Jahren zum Thema meinen. » weiterlesen

Die Intelligenz des Herzens

Unser Herz sollte die Intelligenz eines Radars besitzen, der uns sicher durch alle Lebens- und Karrierefragen leitet. Denn auch so manche berufliche Richtungsfrage ist eben mit dem Kopf allein nicht zufriedenstellend zu beantworten. Clarice Lispector spricht in ihrer Kolumne von "intelligenter Sensibilität". » weiterlesen

DreamGuidance goes Web-TV

Wie gelingen traumhafte Karrieren? Was macht aus dem notorisch stotternden Kind später den überraschend eloquenten Moderator? Wie schaffen es die Babyboomer, sich nochmal neu zu erfinden? Und warum ist zukunftsfähiges Fernsehen im Coachingbereich aktuell vor allem digital denkbar? Ausgewählte Themen des aktuellen COP-Newsletters. » weiterlesen

Zukunftsfähiges Coaching-TV

Bereits vor 15 Jahren hätte Birgitt Morrien ihr Format „Der Coach“ bei RTL platzieren können, entschied sich aber dagegen. Fünf Jahre später zeigte sich das ZDF von Morriens Format überzeugt. Doch statt auf Inhalte blickte die Programmleitung auf die Quote und votierte dagegen. Die Realisierung des ambitionierten TV-Formates rückt nun dank neuer digitaler Optionen in greifbare Nähe. » weiterlesen

habACHT

Wie sich Birgitt Morrien durch die Ausschreibung des Digital Journalism Fellowship-Programms der Hamburger Media School dazu inspiriert fühlt, einmal gründlich über die Entwicklung moderner Kommunikationstechnologien nachzudenken. Und wie ein Update in Sachen „Digital Journalism“ dazu beitragen könnte, ihre Mission, Innovation zu inspirieren, über das Coaching hinaus auch schreibend noch wirksamer zu verfolgen. » weiterlesen