Mood Management mit Medien

Während sich ältere Menschen bei Stress oder Ermüdung unverändert lieber vom Fernseher berieseln lassen oder eine CD hören, nutzen Digital Natives bei Verärgerung inzwischen eher Social Media als Tonträger. Dies ist eine von vielen interessanten Erkenntnissen einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage von 14 bis 69 Jahren (2009 bis 2018)

 

  » weiterlesen

Geistesblitz durch DreamGuidance

WDR5 präsentiert Senior Business Coach Birgitt Morrien mit einer Art magischer Konfliktlösung: In "Neugier genügt" demonstrierte sie jüngst ihr innovatives Coaching-Konzept: Aus ihrer #DreamGuidance-Wundertüte zückt sie verblüffend einfache Tools, mit denen sie auf wundersame Weise erfolgreich etwa einen Konflikt unter Kollegen auflöst. » weiterlesen

Wenn der Knoten platzt

Wer überraschend wirksame Lösungen für besondere (berufliche) Herausforderungen sucht, lässt sich dazu am 25.3. auf WDR5 in „Neugier genügt“ (short cut 3:30) inspirieren. U.a. kommt in dem Feature auch Buchautorin und Senior Coach Birgitt Morrien  zu Wort, um ihre hochinteressante Coaching-Methode DreamGuidance vorzustellen. » weiterlesen

Rebel Writing

Mit Rebel Writing eröffnet Senior Coach Morrien ein völlig neues Verständnis von Business Development, das (zunächst) den rein ökonomischen Ansatz außer Acht lässt, vielmehr den ästhetischen Raum öffnet und Mehrwert schafft durch Kunst. Immer gut für eine Überraschung. » weiterlesen

| Medien & Co.

Internet-TV: Challenge & Chance

Laut ARD/ZDF-Onlinestudie 2017 schauen bereits 72 Prozent der Bevölkerung mindestens selten Videoinhalte im Internet an. Ist der größte Teil der Sendungen eines Fernsehsenders durch Eigen- oder Koproduktionen entstanden, können etwa zwischen 80 und 90 Prozent der linear ausgestrahlten Inhalte online angeboten werden. » weiterlesen

Traumhaft: Von der Couch auf den Gipfel

Eine ungewöhnliche Erfolgsbegleitung: Eine bessere Selbstorganisation erreichen – das war das Hauptziel von PR-Texterin und Text-Coach Nora Kraft, als sie sich auf die Suche nach einem Anbieter für ein Gründercoaching machte. Mit der Entscheidung für einen Beratungsprozess mit der „DreamGuidance-Methode“ bei Birgitt Morrien wurde ihr klar: In erster Linie geht es nicht um fachliche Beratung, sondern um Themen wie Energie und Selbstvertrauen. » weiterlesen