Wunder erwarten

Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten. Für die paar Jahre wird wohl alles noch reichen. Das Brot im Kasten und der Anzug im Schrank, — Der Rat einer Weitgereisten, die weiß, wovon sie redet, macht Hoffnung, wo Angst herrscht. Diese Zeit braucht den Zuspruch von Krisenerfahrenen wie Mascha Kaléko, um das Zittern zu überwinden / im Angesicht voller Schränke.

weiterlesen >

Künstliche Intelligenz im Marketing

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz im Marketing steht erst am Anfang. Doch schon heute scheint sicher, dass KI auch hier zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor wird. Aktuelle Beispiele aus allen Bereichen des operativen Marketings verschaffen einen guten Überblick über Art und Umfang der technologisch getriebenen Veränderungen. Der Beitrag zeigt, was heute schon möglich ist und wohin die Reise geht.

weiterlesen >

Wissen, was glücklich macht

Ein prominenter chinesicher Gastautor kennt sich mit Karriere und Leben aus: “Helden gelten auf Erden für tüchtig, aber sie sind nicht imstande, ihr eigenes Leben zu wahren. Ich weiß nicht, ob diese ihre Tüchtigkeit in Wahrheit Tüchtigkeit ist, oder ob sie in Wahrheit Untüchtigkeit ist. Will man sie als tüchtig bezeichnen, so steht dem entgegen, daß sie nicht imstande sind, ihr eigenes Leben zu wahren.” Dschuang Dsï

weiterlesen >

Woelki geht, Kardinälin kommt

Der Traum einer Kreativen brachte den Stein viral ins Rollen: Ihr erschien mit Lukrezia O. Birnbach eine renommierte Theologin als Päpstin. Zwar war der Beträumten die ihr zugedachte Rolle auf Nachfrage eine Nummer zu groß, doch als Kardinälin die Nachfolge Woelkis anzutreten, erklärte sie sich spontan bereit. So wie der ihr gleichaltrige Biden in der Krise für die Demokratie der USA stehe, sei sie willens, am Wendepunkt für eine gerechte und glaubhafte Kirche einzustehen.

weiterlesen >

Richtig entscheiden am Wendepunkt

In einer Zeit der Verunsicherung, Ratlosigkeit und Rastlosigkeit führt Senior Coach DBVC/IOBC Birgitt Morrien vielseitige Persönlichkeiten am Wendepunkt erfolgreich zu neuen Möglichkeiten. Karriere wird hier in Übereinstimmung mit den tiefsten Lebensmotiven gedacht. Mehr als 50 Klientinnen und Klienten berichten über ihre Erfahrungen in einer ganzheitlichen Beratung, die sie dazu befähigt hat, sich beruflich neu zu erfinden: Weg vom Job, hin zur erfüllenden Aufgabe.

weiterlesen >

Zukunftsversprechen in Zeiten der Krise – The Art of Coaching

Ein Fernsehautor mutiert zum Seelenschreiber und eine Beamtin hängt ihren sicheren Job an den Nagel, um sich als Haus- und Hofmusikantin zu verdingen. Mitten in der Krise führt Birgitt Morrien ihre Coachees in den offenen Raum des Wandels. “The Power of Vision” lautet ihr Credo, dem sie seit 25 Jahren beharrlich folgt. Ihre DreamGuidance-Methode hat sich längst bewährt und wurde durch Forschung und Erfahrungsberichte in ihrer Wirksamkeit vielfach belegt.

weiterlesen >

Der Wandel von der Beamtin zur Hofmusikantin

Mit 48 Jahren wagt Annie Windgätter den Schritt aus dem 20-jährigen Beamtendasein. Wenn nicht jetzt, wann dann? Zwar hatte sie große Angst vor dem Sprung in die selbst gewählte Freiheit, und diese Angst bekam sie deutlich zu spüren. Doch gelang ihr Weg in eine neue berufliche Identität dank Coaching mit DreamGuidance: Hier entdeckte sie neue Möglichkeiten ihrer nun künstlerisch ausgerichteten Existenz, die sie seither ebenso freudig wie strategisch klug nutzt.

weiterlesen >

The Power of Vision — 25 Jahre DreamGuidance

Was Mitte der Neunzigerjahre als intuitionsbasierter Ansatz in der Managementberatung belächelt wurde, hat sich längst als Marke etabliert: Inzwischen gilt DreamGuidance von Birgitt Morrien als bewährte ganzheitliche Coaching-Methode, durch Forschung und Erfahrungsberichte in ihrer Wirksamkeit vielfach belegt.

weiterlesen >