Scherben bringen Glück: Morrien@Exhibition

Westfalen – Das Falkenhof Museum Rheine verlängert die Ausstellung „Das Erbe der Morrien“ um drei Monate. Grund ist das anhaltend große Besucherinteresse. Die spektakuläre Ausstellung setzt erstmalig ein bedeutendes westfälisches Kulturerbe in Szene. Nachfahrin Birgitt Morrien freut sich über den Erfolg des Projektes.

weiterlesen >

Chancen nutzen: Sich beruflich neu erfinden im Coaching

„Karriere ohne Vision geht nicht“, meint Birgitt Morrien. Warum das so ist, erklärt die Coaching-Expertin im schriftlich geführten Interview mit dem österreichischen Lifestyle-Magazin "Moments". Darin erläutert die Buchautorin ihre Beratungsmethode DreamGuidance, mit der sie seit 20 Jahren erfolgreich über die Kognition hinaus auch intuitives Wissen nutzt, um berufliche Probleme zu lösen.

weiterlesen >

Wie sich entscheiden: Coaching, Perspektive & Commitment

Wenn Birgitt Morrien angefragt wird, für das Buchvorhaben eines Münchener Verlages einen interessanten Fall aus ihrer 20-jährigen Beratungspraxis beizutragen, muss die Kölner Coaching-Performerin und Autorin klug auswählen aus einer Fülle von Karrieren am Wendepunkt, sei es der Kommunikationsmanager (30), die kaufmännische Leiterin (50) oder die Senioraktivistin (70) …

weiterlesen >

Karriere im Schlaf. Süddeutsche Zeitung über Coaching mit DreamGuidance

Der Kölner Journalist Thomas Gesterkamp zeigte sich in der Süddeutschen Zeitung schon vor einigen Jahren überzeugt von Coaching mit DreamGuidance. Für die Methode spricht, so der promovierte Politologe in seinem Artikel, dass hier keine platten Ratschläge gegeben werden, sondern im Gegenteil Selbstreflexion und die Auseinandersetzung der Coachees mit dem eigenen Lebens-/Arbeitsweg Inhalte sind. Nicht zuletzt ist Zeit ein wesentlicher Faktor in diesem Coachingprozess, denn: Umorientierung und die Entwicklung neuer Perspektiven gelingen nicht im Crashkurs.

weiterlesen >