Coaching zur Befreiung vom digitalen Dogma

Praktische Hilfestellungen in diesem Prozess und Anregungen, sich selbst (wieder mehr) dazu zu ermächtigen, auf die eigene Stimme zu hören, um so womöglich vollkommen neue Trends inner- und außerhalb der (Neuen) Medien zu initiieren, liefert die multiprofessionelle Mentorin und Coaching-Performerin Birgitt E. Morrien in ihrem neuen Titel Befreiung vom digitalen Dogma. Sinnstiftende Karriere-Entwicklung und kreatives PR-Management jenseits des Marketing-Mainstreams.

Die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin knüpft damit eng an ihre eigene Coaching-Methode „DreamGuidance“ an und sorgt mit Bodenständigkeit und Humor für Zielklarheit, um trotz aller Belastungen im Business den Blick für zukünftige Möglichkeiten wieder frei zu machen.

Mehr Bücher von Birgitt Morrien