Woelki geht, Kardinälin kommt

Der Traum einer Kreativen brachte den Stein viral ins Rollen: Ihr erschien mit Lukrezia O. Birnbach eine renommierte Theologin als Päpstin. Zwar war der Beträumten die ihr zugedachte Rolle auf Nachfrage eine Nummer zu groß, doch als Kardinälin die Nachfolge Woelkis anzutreten, erklärte sie sich spontan bereit. So wie der ihr gleichaltrige Biden in der Krise für die Demokratie der USA stehe, sei sie willens, am Wendepunkt für eine gerechte und glaubhafte Kirche einzustehen.

weiterlesen >

Traumhaft: Superstars für kathedrale Ei-Spende

In dieser Vorstellung stimmt einfach alles: Nachdem George Clooney (59) erfuhr, dass Jennifer Lawrence (29) großzügig für die Ei-Inszenierung auf der Kölner Domplatte gespendet hat, spendete er selbst noch großzügiger. Diese Reihenfolge ist zwar das totale Klischee, freut Birgitt Morrien aber dennoch, die mit ihrer Konzeptiee einer ovulativen Inspiration ein kathedrales Zeichen setzt anlässlich der Erinnerung an die Silvesternacht 2015/16.

weiterlesen >

Ein Ei auf der Kölner Domplatte – Das Zukunftsversprechen

Warum Birgitt Morrien 2021 vor dem Kölner Dom ein dickes Ei legen möchte und was es damit auf sich hat. Seit 25 Jahren unterstützt die Senior Beraterin und Buchautorin Menschen darin, ihre Vision zu finden und zu verwirklichen. Dies ist ihre Vision. Was meinen Sie, was wächst in dem Ei heran, das diese Zeit so dringend braucht, um den Wandel zu bewältigen, der uns so fordert?

weiterlesen >

Das besondere Coaching im Spiegel der Presse

Die (Leit-)Medien berichten seit 20 Jahren immer mal wieder über das einzigartige DreamGuidance-Konzept von Senior Coach DBVC Birgitt Morrien. Anlässe dafür liefert die Kölner Buchautorin durch Buchpublikationen und Seminarneuheiten. Aber auch durch außergewöhnliche Kongressbeiträge wie etwa auf Coaching-Kongressen oder dem diesjährigen DPRG-ZukunftsForum.

weiterlesen >

Karriere-Wissen: Hexenschuss für Manager/innen, eine unverhoffte Erfolgsspritze im Coaching

Um das Besondere in sich entdecken zu können, muss man erst das Einfache in sich annehmen. Selbstbekundungen einer Vertriebsleiterin, von Exzellenz besessen, die ihren Erfolg durch eine Panne fand. Damit beschäftigt, diese im Coaching bei Birgitt Morrien besser zu bewältigen, entdeckte sie für sich selbst gültige „letzte Gewissheiten“. Eine Art Spiegel, in den zu sehen sie noch sicherer macht, noch selbstbewusster.

weiterlesen >

Spiegel Online über Coaching: Karriere-Zufälle fördern durch DreamGuidance

Wenn Spiegel Online Karriere-Coaching thematisiert, zumal ganzheitlich ausgerichtet wie das Konzept „DreamGuidance“ von Birgitt E. Morrien, dann hat dies mitunter ein anhaltendes Echo. Die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin ist angefragt, mit New Yorker Unternehmer/innen und Kreativen Ideen für ganzheitliche Möglichkeiten im Business zu generieren.

weiterlesen >