Aufstieg am Wendepunkt. 42 Coaching-Storys

Eine runde Sache. (Bhutan 2013)

Dafür nutzt die Management-Autorin mit ihrer ganzheitlich ausgerichteten und wissenschaftlich fundierten DreamGuidance-Methode über die rationale Intelligenz hinaus planmäßig auch intuitive Impulse. Zielführend bringt Morrien im Beratungsprozess je nach Bedarf sowohl analytische und systemische wie auch schamanische Techniken zur Anwendung.

Die multiprofessionelle Mentorin unterstützt ihre Coachees seit fast 20 Jahren nachweislich erfolgreich auf der Schnittstelle von Coaching und Consulting. Im Schwerpunkt geht es dabei um die Beratung von Karriere-, Management- und Kommunikationsthemen. In Morriens aktuellen Buch "Coaching mit DreamGuidance - Wie berufliche Visionen Wirklichkeit werden" werden zahlreiche Klientenfeedbacks berücksichtigt.

Die in der Veröffentlichung berücksichtigten Feedback-Storys sind vollständig im Coaching-Blogger >Themen >Fallsgeschichten auch online verfügbar. Außerdem: Eine Art Facebook für Coach & Coachees.

 

 

Coaching-Storys

Die Villa: Vom Manager zum Bestsellerautor dank Coaching mit DreamGuidance, Nr.42
Robert Taubstein (aufgezeichnet von Birgitt Morrien)

Das Lebenspuzzle neu zusammengesetzt oder: Mach mich sehen, was ich nicht sehen will, Nr.41
Ulrike Backs, freie Autorin und Diplom-Übersetzerin

Wie mache ich mehr aus mir?! Lässt sich die Persönlichkeit optimieren?
Warum gutes Coaching viel mehr kann, als fit fürs Berufsleben zu machen
, Nr.40
Claus-Peter Simon, GEO WISSEN, geschäftsführender Redakteur,
über den Wandel einer Medien-Managerin im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien

Weißer Büffel. Eine autobiografische Coaching-Geschichte, Nr.39
Marco Hasenkopf, freier Autor

Ein Befreiungsschlag. Erfahrungen im Selbstcoaching mit DreamGuidance, Nr.38
Malina Rath, Diplom-Betriebswirting & Marketingberaterin

Auf großer Fahrt. Neue Karriere-Perspektiven, Nr.37
Johanna Pohlmann, Lehrerin, Schriftstellerin & Körperpsychotherapeutin

Kraft durch Dialog, Nr.36
Petra Labriga, Managerin (Bericht: Eric Prochnow für Impulse)

Zurück in die Zukunft, Nr.35
Christian Steigler, Journalist, im Kurskompass

Andersartigkeit und Abenteuerlust, Nr.34
Sylvia Greßler, Philologin und Journalistin

Blick nach vorn, Nr.33
Julia C. Suck, Beraterin und Trainerin

Einfach sein. Vom Chefredakteur zum Förster, Nr.32
Thoben tenHorst, Förster (aufgezeichnet von Birgitt Morrien)

Ankommen und weitergehen, Nr.31
Nicole Mankel, Gestalttherapeutin

Kino im Kopf – oder wie ich die Rolle meines Lebens fand, Nr.30
Anja Schimanke, Journalistin

Quantensprung ins neue Leben, Nr.29
Brigitte Breternitz, Agenturleiterin & Choreografin

Coaching katalysiert Entwicklung, Nr.28
Iris Möker, Pressereferentin und Journalistin

Am Wendepunkt sich selbst sicher steuern, Nr.27
N.N. Unter diesem Arbeitstitel entsteht hier aktuell ein neuer Beitrag.

Besser als Gold: Rasanter Aufstieg nach Zusammenbruch dank Coaching, Nr.26  (aufgezeichnet von Birgitt Morrien)
Christopher Peterka, Markenkommunikator, Agenturleiter
Kurzfassung: Rasanter Aufstieg nach dem Zusammenbruch dank Coaching

Ingenieur steigt aus, um aufzusteigen, Nr.25
Thomas Stromberg, Diplom-Ingenieur

Vom Umgang mit fiesen Kritikern, schönen Filmplakaten und dem eigenen Traum, Nr.24
Elgin Wiggers, Texterin und Konzeptionerin

Was macht der Coach mit der Couch, Nr.23
Burkhard Strassmann in DIE ZEIT

Ich bin mir jetzt ähnlicher denn je, Nr.22
Corinna Rütten, Kunsthistorikerin

Die Entdeckung der Wünsche, Nr.21
FAZ-Autor Dr. Christian Schneider

Business-Nomade auf Reisen ins Unbekannte, Nr.20
Rogner van Delft, Ökonom

Sicher Entscheidungen treffen, Nr.19
Alyna Volynski, Kommunikationswissenschaftlerin (Studierende)

Vom Fernsehautor zum Romancier, Nr.18
Stefan Müller, TV-Autor

Karriere im Schlaf, Nr.17
Dr. Thomas Gesterkamp in der Süddeutschen Zeitung + Frankfurter Rundschau

Die Magie des Coaching. Oder: Die Kunst, sich selbst zu erneuern, Nr.16
Beate Kubny-Lüke, Referentin

Der Weg ins Licht: Ausgebremste TV-Managerin erfindet sich neu, Nr.15
Stefanie Hennigfeld, Seh- und Visualtrainerin

Erfolg im Schlaf – Traumdeutung als Coaching-Methode, Nr.14
Christoph Stehr im Handelsblatt

Die Nebel lichten: Mit DreamGuidance Blockaden lösen, Nr. 13
Dr. Silke Grigo, Autorin

Lustlos im Job – Im Tiefschlaf Karriere machen, Nr. 12
Kai Oppel in SPIEGEL Online

Phönix-Coaching für Neuanfang, Nr. 11
Beate Werthschulte, PR-Beraterin

Wie der Stein ins Rollen kam: Karriere-Sprung durch Krise, Nr. 10
Ursula Drese, Diplom-Pädagogin, Viadukt – Pflegedienst

Rasante Reise durch Raum und Zeit, Nr. 9
Ismene Poulakos, Redaktionsleiterin Magazin, im Kölner Stadtanzeiger

Die Energie in jedem Dilemma – Zwischen Programmieren und Filmproduktion, Nr. 8
Jochen Metzdorf, promovierter Ingenieur, plotpoint.net, Online-Plattform

Orientierung schaffen für neue Perspektiven – Die Bilanz nach einem Jahr, Nr. 7
Verena Geisel, Journalistin & Agenturleiterin Kommunikation & Medien

In Sicherheit Neues zur Sprache bringen, Nr. 6
Ursula Härtling, Journalistin & Lyrikerin

Ich folge meiner Bestimmung nur mit Panther, Nr. 5
Kathrin Wagner, freie Journalistin und Autorin

Die Kraft der Träume nutzen, Nr. 4
Sandra Przybylski, Personalmanagerin

Mit Schutzengel ins Second Life Business durch Coaching, Nr. 3
Jutta Westphal, Marketing-Kommunikationswirtin

Die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt, Nr. l 2
Sina Vogt, freie Autorin & Coach

Aus Überzeugung federleicht erfolgreich, Nr. 1
Iris Hammelmann, Romanautorin

 

Coaching-Angebote mit DreamGuidance
Finanzielle Förderung möglich

 

DreamGuidance ist eine von Birgitt Morrien entwickelte genzheitliche Coaching-Methode zur Klärung, Lösung und Bewältigung beruflicher Herausforderungen. Zur Vertiefung siehe Morriens Bücher.

 

 

 

Share

Kommentar Schreiben