| Zwischenrufe

spring sabbat

Mit diesem Hinweis verabschiedet sich Birgitt Morrien in die Frühjahrsferien bis zum 01.06.2018. Bis dahin finden Sie in ihrem Weblog Coaching-Blogger Inspirationen und Informationen in mehr als 1.000 Artikeln aus mehr als zehn Jahren. » weiterlesen

Mozart coachen

Erst hohe Ziele in Verbindung mit tiefer Überzeugung setzen die Kraft frei, um den langen Weg zum Erfolg zu überwinden.  Birgitt Morrien hat eine spezielle Coaching-Methode entwickelt, über die sie auch in Artikeln und Büchern berichtet. Als Gastautorin berichtet sie im Kölner Stadtanzeiger über "eine anspruchsvolle Sache, meine Mozart-Methode, die nur abholen kann, wer dafür bereit ist". » weiterlesen

| Zeit der Poetin

Spaciba / Dankbar sein

Manchmal wissen wir nicht, wie reich wir sind. Dann ist es hilfreich, sich zu erinnern. Daran, welche Fülle uns umgibt, an der wir teilhaben dürfen. Dieses Bewusstsein zu stärken, dafür gibt es viele Möglichkeiten. Eine bewährte ist es, sich durch Worte der Weisheit führen zu lassen. Zurück zu sich selbst. Dorthin, wo jede Veränderung in unserem Leben ihren Anfang nimmt. » weiterlesen

| Management & Karriere

Karriere: Rasant durch Raum & Zeit

Die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin Birgitt E. Morrien kreiert Karrieren mit eigener Visionstechnik. Ein Agenturchef und Trendscout lässt sich seit einem Jahr von ihr im Coaching inspirieren und startet erfolgreich durch. Die Leiterin der Digitalredaktion des Kölner Stadtanzeigers hat die Methode getestet und ist dabei zu überraschend neuen Erkenntnissen gelangt. (Druckversion) » weiterlesen

| Rezensionen

Von der Bankerin zur Nonne

Emma Slade arbeitet für eine große Investmentbank in Hongkong, als sie auf einer Geschäftsreise nach Jakarta in ihrem Hotelzimmer als Geisel genommen wird. Danach ändert sich für sie alles. » weiterlesen

Sexuelle Identität, spirituelle Kompetenz & sinnstiftende Karrieren

Karriere machen in Zeiten des Wandels, das eigene Unternehmen auf komplexe Veränderungen vorbereiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mental auf besondere Herausforderungen einstimmen. Ausgewählte Themen des neuen COP-Newsletters. Außerdem Infos zu umfassenden Fördergeldern für die Beratung Einzelner sowie klein(st)er und mittlerer Unternehmen. » weiterlesen

| no catogery

KMU-Beratung: Die gute Referenz

Wem wir helfen – und schon geholfen haben. – Birgitt Morrien und Karola Berlage unterstützen Organisationen im Wandel darin, Schwächen zu diagnostizieren, Aufgaben zu priorisieren und wegweisende Lösungen zu entwickeln. Optionale Themen: Personalführung, Prozessmanagement, Kommunikation sowie Diversity & Gender. Finanzielle Förderung: Bis zu 80 Prozent. » weiterlesen

| Trends & Zeitgeist

#MeToo: Was Coaches wissen / müssen

Seit den Neunzigern weiß Birgitt Morrien von den Übergriffen (etwa) des #WDR-Korrespondenten, der jetzt entlassen wurde. Jedoch unterliegt sie als Coach der Schweigepflicht, sodass eine Parteinahme für Betroffene nur im Coaching möglich ist. Nicht zu Unrecht fürchteten die Frauen lange, dass man ihnen nicht glauben bzw. die Vergehen nicht ahnden würde. Das gesellschaftliche Klima begünstigt jedoch aktuell das Outing als Betroffene. » weiterlesen