| Zwischenrufe

Sein wie die ganz Großen

"Im Leben ohne Rang, Im Tode ohne Titel; Nicht sammelnd irdische Güter, Nicht sammelnd irdischen Ruhm; So sind die ganz Großen." (Dschuang Dsi) Derweil folgen Pioniere und Menschen am Wendepunkt dieser Empfehlung: "Die Übung ist, die Sicherheit zu fühlen, noch bevor sie (nominell) gegeben ist." (Birgitt Morrien) » weiterlesen

| Management & Karriere

Coaching, das gelingen will, braucht Zeit

Die Süddeutsche Zeitung hat das Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien getestet. Journalist Dr. Thomas Gesterkamp fand dort schon vor Jahren fundierte Selbstreflexion und wegweisende Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebens-/Arbeitsweg. Zeit ist dabei ein wesentlicher Faktor, denn: Umorientierung und die Entwicklung neuer Perspektiven gelingen nicht im Crashkurs. » weiterlesen

Wie Frauen Selbstzweifel überwinden: Spiegel-Bestseller „Zufriedenheit“

„Zufriedenheit“ – der Titel verrät, „wie man sie erreicht und warum sie lohnender ist als das flüchtige Glück“. Im Kapitel „Der weibliche Makel“ erklärt Birgitt Morrien, warum Frauen so häufig unter Selbstzweifeln leiden und fast nie mit sich zufrieden sind. Und wie sie seit 20 Jahren im Coaching mit Frauen diese Haltung ebenso grundlegend wie erfolgreich wandelt. » weiterlesen

| Medien & Co.

Wie junge Generation Medien nutzt

Junge Menschen nutzen täglich knapp neuneinhalb Stunden Medien. Fernsehen, Radio und Internet erzielen die höchsten Tagesreichweiten und die längsten Nutzungsdauern, wobei das Internet aber nur zu einem Viertel für mediale Inhalte genutzt wird. Das Internet integriert Alltagskommunikation und Mediennutzung. Dabei hängt der Umfang mobiler Nutzung von der Übertragungsgeschwindigkeit und den Mobilfunkverträgen der 14- bis 29-Jährigen ab. » weiterlesen

Wandel verlangt nach Innovation im Coaching

Um den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel erfolgreich zu meistern, braucht es vor allem ein souveränes Angst-Management, erklärte Birgitt Morrien jüngst in einem Vortrag vor Kolleg*innen des Deutschen Bundesverbandes Coaching DBVC in Köln. Um diese Entwicklung beratend wirksam zu unterstützen, müsse sich das Coaching selbst grundlegend wandeln. Mit einer künstlerisch ambitionierten Performance bot Morrien eine zielführende Inspiration in dieser Richtung. » weiterlesen

| Zeit der Poetin

Aufatmen für den Wandel

Hoffnung zu stiften, wo Verzweiflung um sich greifen will, gelingt durch bewußtes Atmen. So kann sich die Enge im Brustraum weiten, um die Angst zu lösen. Denn wo Globaliserung und Digitalisierung alle Abläufe beschleunigen, wird dies von den Einzelnen als zunehmender Druck spürbar. Viele Menschen leiden zudem unter verstärkter Vereinzelung. Das Sommer-Poem setzt hier auf segensreiche Akte » weiterlesen

| Fallgeschichten

Am Wendepunkt: Unter Druck klug entscheiden

Digitalisierung und Globalisierung verstärken eine rasante Dynamik, die von Entscheider*innen zunehmend als Druck erlebt wird. Wird dieser zu stark, verschlägt es uns mit dem Atem auch die Sprache. 50 Coachees berichten darüber, wie es ihnen dank Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien gelungen ist, berufliche Herausforderungen auch unter kritischen Vorzeichen strategisch erfolgreich zu bewältigen. » weiterlesen