| Rezensionen

Befreundete Berühmtheiten

In einer Neuveröffentlichung begegnen wir Ihnen wieder: Christa Wolf & Brigitte Reimann, zwei Schriftstellerinnen besonderen Formats. Über eine Dekade bekunden sie einander ihre Freundschaft in Briefen und Tagebüchern. Dabei gelingt es ihnen, immer wieder auch Spannungsfelder zu passieren und die Geschichte ihres Landes zu dokumentieren. » weiterlesen

| Rezensionen

Alles, was mich glücklich macht

Wer es mag, die richtigen Fragen zum eigenen Glück gestellt zu bekommen, kann sich jetzt vertrauensvoll in ein sehr anmutiges neues Buch der Murnauer Autorin Franziska Muri vertiefen. Den beruflichen Aspekt fundierter Glücksforschung hat die promovierte Ethnologin bereits im Rahmen ihrer Mitarbeit an einer DreamGuidance-Publikation von Birgitt Morrien kennen gelernt und unterstützt. » weiterlesen

Das besondere Coaching im Spiegel der Presse

Die (Leit-)Medien berichten seit 20 Jahren immer mal wieder über das einzigartige DreamGuidance-Konzept von Senior Coach DBVC Birgitt Morrien. Anlässe dafür liefert die Kölner Buchautorin durch Buchpublikationen und Seminarneuheiten. Aber auch durch außergewöhnliche Kongressbeiträge wie etwa auf Coaching-Kongressen oder dem diesjährigen DPRG-ZukunftsForum. » weiterlesen

| Rezensionen

Frauen, Karriere & Macho-Ökonomie

"Wer Frauen in Führung zielführend beraten will, muss die sexistische Dimension der Ökonomie kennen", sagt Birgitt Morrien. Daher empfiehlt sie das neue Werk von Katrine Marçal, Chefkolumnistin der schwedischen Zeitung "Aftonbladet".  In "Machononomics" analysiert die Expertin für internationale Politik, Ökonomie und Feminismus das Weltbild der Macho-Ökonomie. » weiterlesen

| Rezensionen

Coach-Lektüre: Gewalt und Verzeihen

"Wer gut beraten will, muss gute Romane lesen," sagt Birgitt Morrien. Heute empfiehlt sie "Schuld und Sühne", einen Krimi mit psychologischer Raffinesse – und eines der größten Werke des russischen Realismus. In einer vielgerühmten neuen Übersetzung von Swetlana Geier liegt der Roman inzwischen unter dem Titel "Verbrechen und Strafe" vor. » weiterlesen

| Management & Karriere

Coaching-Studie: Unter Druck den eigenen Weg finden in digitalen Zeiten

Für eine wissenschaftliche Folgestudie zur Langzeitwirkung ihrer ganzheitlichen DreamGuidance-Methode sucht Senior Business Coach DBVC Birgitt E. Morrien vielseitige Persönlichkeiten, die unter aktuell unwägbaren beruflichen Bedingungen weitreichend kluge Entscheidungen treffen möchten. Im Rahmen der Teilnahme, die im Einzelfall anteilig finanziert werden kann, soll die Erfahrung im Coaching evaluiert werden. » weiterlesen

Marketingwandel in digitalen Zeiten

Wie funktioniert Werbung angesichts der zunehmenden Fragmentierung aller Zielgruppenmärkte? Klar ist, die Vertrauenswürdigkeit des Mediums spielt eine bedeutende Rolle. Für Ältere ist es etwa das Fernsehen, Jüngere dagegen tendieren eher zu interaktiven Onlineoptionen. So das Ergebnis aktueller Studien. » weiterlesen

Transgapping, staunen für den digitalen Wandel

Wie die digitale Revolution zutiefst durch die poetische Dimension inspiriert ist, weiß Birgitt Morrien. In ihrem Essay stellt sie Mark Zuckerberg als Lyrikliebhaber vor und schafft die Verbindung zwischen explodierender Wissensgesellschaft und humaner Bildung am Beispiel der Dichtung. Um innovativ zu sein, muss man sich wundern können, so Morrien. Träume schaffen das und Poeten. » weiterlesen