Freie Frauen bleiben dran!

„Jede Gesellschaft muss sich daran messen lassen, wie sie ihre Frauen und Mädchen behandelt“, meint Michelle Obama. Das ist kein Statement nur für den Frauentag. Aber wieso überhaupt ein Internationaler Frauentag, wo doch zumindest die diesjährigen Oscarnominierungen(1) für Regie gewissermaßen zum Jahresauftakt bereits das Internationale Männerfilmjahr ausgerufen haben?

weiterlesen >

Marketingberaterin gelingt Befreiungsschlag im Selbst-Coaching. Ein Erfahrungsbericht

Wie die selbstständige Marketingberaterin Malina Rath im Selbstcoaching mit DreamGuidance den Weg zu ihrem Inneren fand und auf einen unerschöpflichen Fundus an Fantasie, Bildern und Ideen stieß. Ihre Blockaden lösten sich und heute lebt und arbeitet die studierte Betriebswirtschaftlerin fröhlicher, fokussierter und erfolgreicher.

weiterlesen >

50 Fire Starter und die Dynamik der Befreiung: Die Karriere der ersten katholischen Bischöfin

Es braucht nur den gebündelten Willen der 50 Premiumverteiler, der ProphetInnen im Netz, um ein System zu stoppen, das weibliche Karrieren systematisch verhindert. Das sozial-digitale Schneeballsystem übernimmt dann den Rest. Die Geschichte einer Emanzipation von überlebten Strukturen am Beispiel der Katharina Steinberg, erste Bischöfin an der Kathedrale zu Köln.

Die Karriereberatung – nicht nur des zukünftigen weiblichen Klerus – lebt von der klaren Vision des Kommenden, um alle Konzentration und Kraft jetzt wirksam darauf auszurichten. Daher scheint es Senior Coach Birgitt Morrien dringlich, bereits jetzt über ein erst in 2026 auszustrahlendes Interview zu informieren:

weiterlesen >

Ungewöhnliche Karrieren: Digitale Dienstleister & Der Auktionator

Die Dynamisierung der Medienmärkte kann auch zur Entschleunigung beitragen. 2470, ein Berliner digitaler Dienstleister, nutzt Slow Motion-Angebote, um ungewöhnliche Berufskonzepte vorzustellen: Der Auktionator oder die Countrysängerin als ProtagonistInnen hochwertiger Multimediareportagen, einem Mix aus Slideshow und Webvideo. Ein Marketingtool mit Zukunft.

weiterlesen >

In Verbindung bleiben

“In einer Gesellschaft, die geradezu von uns verlangt, im Zeitraffertempo zu leben, sind wir derart von der Geschwindigkeit und den anderen Abhängigkeiten betäubt, dass unsere Empfindungsvermögen abstumpft. Unter solchen Bedingungen ist es fast unmöglich, in unserem Körper zu wohnen und mit unsrem Herzen verbunden zu bleiben, geschweige denn mit anderen und mit der Welt verbunden zu sein.” Jack Kornfield

weiterlesen >