Wie sich vielseitige Brummer beruflich neu erfinden

Was ist das Problem klassischer Karriere- und Managementberatung und warum führt diese selten zum gewünschten Erfolg? Das wollte ein Journalist von Senior Business Coach DBVC Birgitt Morrien wissen, um in Spiegel Online über seine ganzheitliche Beratungserfahrung bei der US-diplomierten Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin berichten zu können.

Weiter lesen >

Wie Coaching stimmige Karrieren schafft

 „Kreativität kann auf Konvention keine Rücksicht nehmen, sonst erstickt sie“, erklärt Senior Coach DBVC Birgitt Morrien aktuell im TV-Interview in Michael Steinbrechers „Bettgeschichten“ (13 Min.). Das junge Talk-Format lädt auf nrwision regelmäßig spannende, manchmal auch prominente Gäste zu großen und kleinen Themen ein. (Interview-Kurzversion 3 Min.)

Weiter lesen >

Besser als Gold: Rasanter Aufstieg nach dem Zusammenbruch dank Coaching

Wir wachsen an unseren Brüchen. Daran erinnert sich Senior Coach Birgitt E. Morrien beim ersten Gespräch mit dem jungen Agenturleiter Christopher Patrick Peterka. Mit 24 Jahren erlebt er ein lebensbedrohliches Burn-out. Er sucht Morriens Rat und geht in den gelingenden Wandel. Im Coaching findet der Markenkommunikator die Balance zwischen Work und Life. Peterka wird Mitglied im Redaktionsbeirat eines der wichtigsten Schweizer Think-Tanks, GDI. Sein Unternehmen gannaca expandiert und eröffnet eine internationale Dependance in Shanghai.

Weiter lesen >

50 Fire Starter und die Dynamik der Befreiung: Die Karriere der ersten katholischen Bischöfin

Es braucht nur den gebündelten Willen der 50 Premiumverteiler, der ProphetInnen im Netz, um ein System zu stoppen, das weibliche Karrieren systematisch verhindert. Das sozial-digitale Schneeballsystem übernimmt dann den Rest. Die Geschichte einer Emanzipation von überlebten Strukturen am Beispiel der Katharina Steinberg, erste Bischöfin an der Kathedrale zu Köln.

Die Karriereberatung – nicht nur des zukünftigen weiblichen Klerus – lebt von der klaren Vision des Kommenden, um alle Konzentration und Kraft jetzt wirksam darauf auszurichten. Daher scheint es Senior Coach Birgitt Morrien dringlich, bereits jetzt über ein erst in 2026 auszustrahlendes Interview zu informieren:

Weiter lesen >

Wozu noch Journalismus?! Coaching-Blogger stellt Perspektiven-Frage:

Nicht nur die Digitalisierung der Medien verändert den Journalismus grundlegend: Namhafte Journalistinnen, Blogger/innen, Publizistinnen und Wissenschaftler fragen nach der Zukunft des Journalistenhandwerks. Sie diskutieren den Wandel des Journalismus und nehmen dabei insbesondere die Krisenstimmung in Deutschland in den Blick.

Ein wichtiges Buch auch für Coach Morrien, die Medienschaffende berät, wenn es darum geht, sich mit Erfolg neu am Markt aufzustellen, der ungeahnte Möglichkeiten in Medien und Marketing bereithält.

Weiter lesen >