Adieu, Hannelore Elsner / Vivere!

"Für mich war Hannelore Elsner eine große Abenteurerin, die sich mit Neugier, Hingabe und Tapferkeit in jede Rolle und in ihr Leben gestürzt hat", äußerte sich Doris Dörrie gestern würdigend zum Tod von Hannelore Elsner.  In "Vivere" verkörperte sie eine von drei Frauen im Ausnahmezustand, die sich streiten, doch auch schätzen und lieben lernen.

Weiter lesen >

Spaciba / Dankbar sein

Manchmal wissen wir nicht, wie reich wir sind. Dann ist es hilfreich, sich zu erinnern. Daran, welche Fülle uns umgibt, an der wir teilhaben dürfen. Dieses Bewusstsein zu stärken, dafür gibt es viele Möglichkeiten. Eine bewährte ist es, sich durch Worte der Weisheit führen zu lassen. Zurück zu sich selbst. Dorthin, wo jede Veränderung in unserem Leben ihren Anfang nimmt.

Weiter lesen >