Die Supermacht der Viren

Kleine Dinge bewegen die Welt: Gängige Viren sind im Verhältnis zum Menschen so klein wie ein Mensch im Verhältnis zur Erde. Dennoch gelingt es ihnen, zeitweilig unsere globale Wirtschaft stillzulegen und unser soziales Leben vollkommen zu verändern. Die renommierte Virologin Karin Mölling nimmt uns mit auf Reisen in die erstaunliche Welt der Viren, der Supermacht des Lebens.

weiterlesen >

Ankommen und weitergehen. Ein Coaching-Erfahrungsbericht

Wie die Kölner Gestalttherapeutin Nicole Mankel im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien einen neuen Weg zu sich selbst fand. Nach jahrelanger Suche in unterschiedlichsten Tätigkeiten an unterschiedlichsten Orten der Welt fand sie ihren Platz in der Gestalttherapieausbildung. Im Coaching bekam sie die nötige Unterstützung und lernte, sich Zeit zum Wachsen und Reifen zu geben, um nun „als ganzer Mensch bei ihrer Arbeit“ zu sein.

weiterlesen >

Im Coaching Orientierung schaffen für neue Perspektiven. Klientin berichtet.

Wie DreamGuidance Blockaden lösen und so neue Zielkraft freisetzen kann, beschreibt die Stuttgarter Agenturleiterin Verena Geisel in ihrem Coaching-Feedback. Die professionelle Netzwerkerin (er)fand im Beratungsprozess bei Birgitt Morrien neue Formen intelligenten Wirtschaftens.

Dieser Beitrag ist der siebte in einer Feedback-Reihe zu Erfahrungen im Coaching mit DreamGuidance. Zu Wort kommen insbesondere Kommunikations- und Medienprofis, die Morriens ganzheitliche Beratung für sich selbst bzw. ihre Mitarbeiter/-innen im Laufe der letzten fünfzehn Jahre in Anspruch genommen haben.

weiterlesen >

Coaching-Livestream: Selbstbewusstsein in der Krise –
Auch unter Druck klug entscheiden

Birgitt E. Morriens Impulsberatung einer Managerin am beruflichen Wendepunkt vor zweihundertköpfigem Publikum zeigt: „Selbstbewusstsein in der Krise – Auch unter Druck klug entscheiden!“, das ist möglich. Der Live-Mitschnitt vermittelt, wie professionelles Coaching auch in kurzer Zeit auf den Punkt genau gelingen kann.

weiterlesen >

Die Magie des Coaching. Oder: Die Kunst, sich selbst zu erneuern. Ein Coachee-Bericht

Burn-out trotz guter beruflicher Situation. Die Kölner Referentin Beate Kubny-Lüke besetzt die Position im öffentlichen Dienst, die sie sich gewünscht hat. Doch Routine frisst an ihr, wie auch die Belastung als alleinerziehende Mutter zweiter pubertierender Söhne. Im Coaching kommt sie ihren Bedürfnissen nach Begeisterung, Selbstverwirklichung und Kreativität wieder auf die Spur und erarbeitet für sich neue Handlungsgrundsätze, die sie mit Erfolg konsequent in ihre berufliche und persönliche Lebenspraxis umsetzt.

weiterlesen >