Zukunftsversprechen in Zeiten der Krise – The Art of Coaching

Ein Fernsehautor mutiert zum Seelenschreiber und eine Beamtin hängt ihren sicheren Job an den Nagel, um sich als Haus- und Hofmusikantin zu verdingen. Mitten in der Krise führt Birgitt Morrien ihre Coachees in den offenen Raum des Wandels. “The Power of Vision” lautet ihr Credo, dem sie seit 25 Jahren beharrlich folgt. Ihre DreamGuidance-Methode hat sich längst bewährt und wurde durch Forschung und Erfahrungsberichte in ihrer Wirksamkeit vielfach belegt.

weiterlesen >

Medienmüde: St. Martin für Macherinnen*

Rechtzeitig zum Beginn der kalten Zeit kommt er geritten, der alte Heilige. Mit ihm erreicht uns der Winter, der das Leben mehr als sonst ins Dunkel taucht, für unsere Augen unsichtbar. Um darin nicht verloren zu gehen, genügt es, uns eine kleine Laterne anzuzünden, der wir dann einfach folgen. So wissen wir wenigstens, wohin wir den nächsten Schritt setzen müssen.

Wendezeiten sind wie Winter. Stecken wir drin, reicht die Sicht oft nur bis zum nächsten Tag. Der weite Blick bleibt uns verwehrt. Schritt für Schritt setzen wir unsere Füsse. Besser langsam, um uns nicht zu verletzen. Und bleiben wachsam für den Augenblick. Für die kleinen Hinweise, manchmal mit bedeutsamen Folgen…

weiterlesen >

Befreiungskrise für neue Wege! Journalisten-Magazin über Medienkrise, Neurorientierung & Coaching

Drei auf neuen Wegen: Veränderung akzeptieren ist in den Redaktionen das Gebot der Stunde: Die einen gehen, die anderen werden gegangen – und die übrigen sitzen nicht mehr besonders fest im Sattel. Reif für ein Coaching?

Ein aktueller JOURNAL-Beitrag stellt die Erlebnisse von Redakteurinnen und Redakteuren bei ihrer Neuorientierung vor. Drei Printjournalisten berichten, wie sie sich beruflich verändert haben und welche Strategien sie dabei verfolgten. Köln-Coach & Kommunikations-beraterin Birgitt E. Morrien u.a. helfen beim Veränderungsmanagement.

weiterlesen >