Woelki geht, Päpstin kommt

Der Traum einer Kreativen brachte den Stein viral ins Rollen: Ihr erschien mit Lukrezia O. Birnbach eine renommierte Theologin als Päpstin. Zwar war der Beträumten die ihr zugedachte Rolle auf Nachfrage eine Nummer zu groß, doch als Kardinälin die Nachfolge Woelkis anzutreten, erklärte sie sich spontan bereit. So wie der ihr gleichaltrige Biden in der Krise für die Demokratie der USA stehe, sei sie willens, am Wendepunkt für eine gerechte und glaubhafte Kirche einzustehen.

weiterlesen >

Richtig entscheiden am Wendepunkt

In einer Zeit der Verunsicherung, Ratlosigkeit und Rastlosigkeit führt Senior Coach DBVC/IOBC Birgitt Morrien vielseitige Persönlichkeiten am Wendepunkt erfolgreich zu neuen Möglichkeiten. Karriere wird hier in Übereinstimmung mit den tiefsten Lebensmotiven gedacht. Mehr als 50 Klientinnen und Klienten berichten über ihre Erfahrungen in einer ganzheitlichen Beratung, die sie dazu befähigt hat, sich beruflich neu zu erfinden: Weg vom Job, hin zur erfüllenden Aufgabe.

weiterlesen >

Zukunftsversprechen in Zeiten der Krise – The Art of Coaching

Ein Fernsehautor mutiert zum Seelenschreiber und eine Beamtin hängt ihren sicheren Job an den Nagel, um sich als Haus- und Hofmusikantin zu verdingen. Mitten in der Krise führt Birgitt Morrien ihre Coachees in den offenen Raum des Wandels. “The Power of Vision” lautet ihr Credo, dem sie seit 25 Jahren beharrlich folgt. Ihre DreamGuidance-Methode hat sich längst bewährt und wurde durch Forschung und Erfahrungsberichte in ihrer Wirksamkeit vielfach belegt.

weiterlesen >

#Corona: Big Thinking über dein Leben

Das #Coronavirus zwingt die Menschen, unter radikal veränderten Bedingungen soziale Distanz(en) zu erleben — und dazu, neu über das Leben und die Zeit nachzudenken. Es katapultiert uns alle in den Kontextrahmen künstlerischer Existenz, die den temporären Rückzug kennt und braucht. Künstler:innen wie Tehching Sam Hsieh können hier wegweisend wirken. Er nahm den Lockdown bereits vor vierzig Jahren freiwillig vorweg …

weiterlesen >

Widerstände dynamisch transformieren

Christo und Jeanne-Claude brauchten seinerzeit 25 Jahre, bis sie ihr Vorhaben realisieren konnten, den Reichstag zu verpacken. Wir leben in einer Zeit, die uns lehrt, dass für unsere Augen unsichtbare kleinste Wesen den politischen Willen in einer Weise beflügeln, Dinge zu tun, die allein zu denken noch vor einem Jahr unvorstellbar gewesen wären. Ein Ei am Dom aufzustellen ist möglich – als Sinnbild schöpferischer Stille.

weiterlesen >

Traumhaft: Superstars für kathedrale Ei-Spende

In dieser Vorstellung stimmt einfach alles: Nachdem George Clooney (59) erfuhr, dass Jennifer Lawrence (29) großzügig für die Ei-Inszenierung auf der Kölner Domplatte gespendet hat, spendete er selbst noch großzügiger. Diese Reihenfolge ist zwar das totale Klischee, freut Birgitt Morrien aber dennoch, die mit ihrer Konzeptiee einer ovulativen Inspiration ein kathedrales Zeichen setzt anlässlich der Erinnerung an die Silvesternacht 2015/16.

weiterlesen >

2021: Der Weg aus der Krise

2021: Durch gefördertes #Coaching sinnstiftende Ziele bestimmen und erreichen: Um den Weg aus der Krise erfolgreich zu schaffen braucht es eine klare Vision für die (innere) Führung und wirksame Strategien für die Praxis. Mit Bodenständigkeit und Humor auf Grundlage ihrer ganzheitlichen Methode DreamGuidance sorgt Birgitt Morrien hier für Zielklarheit. Seit 1995 nachweislich mit Erfolg.

weiterlesen >

Donald: Konditionen einer Karriere

Er stand plötzlich vor ihr, und sie konnte nicht anders als zugreifen. Das Cover zeigte ihn als vielleicht Siebzehnjährigen und alles, was sie dann über ihn erfuhr, wurde ihr aus erster Hand von einer Kollegin berichtet, von Donalds Nichte, promovierte Seelenexpertin. So inspiriert entwirft die Autorin des folgenden Beitrages ihre eigene Version des Verstehens.

weiterlesen >

Führung unter digitalen Vorzeichen bedeutet loslassen

Wer hochwirksam handeln möchte, das Persönliche jedoch nicht als zu gefährlich fürchtet in pandemischen Zeiten und zudem ein Faible für veritable Formen virtueller Führung hegt, wird im neuen COP-Newsletter fündig. Auch junge Väter, die sich am beruflichen Wegekreuz fragen, wohin die Reise weitergehen könnte, kommen nicht zu kurz. Ebensowenig karrierebewusste Marketing- und Medienfrauen sowie visionshungrige Babyboomer*innen.

weiterlesen >

Mit links: Lebenspuzzle neu zusammengesetzt dank Coaching

Niederlassung geschlossen. Job verloren. Ulrike Backs geht es wie so vielen. Doch sie merkt, dass nun eine grundlegende Veränderung in ihrem (Berufs-)Leben ansteht, nur hat sie keine Vorstellung, wie diese Veränderung aussehen könnte. Dank Coaching mit DreamGuidance findet sie ihre neue Aufgabe, die sie zutiefst begeistert.

weiterlesen >