Orientierung schaffen für neue Business-Perspektiven. Ein Coaching-Erfahrungsbericht

Wie DreamGuidance Blockaden lösen und so neue Zielkraft freisetzen kann, beschreibt die Stuttgarter Agenturleiterin Verena Geisel in ihrem Coaching-Feedback. Die professionelle Netzwerkerin (er)findet im Beratungsprozess neue Formen intelligenten Wirtschaftens. Im Anschluss an das Coaching gelingt es der Kommunikationsexpertin, diese erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Weiter lesen >

Perspektiven-Coaching – Entscheidungen treffen an Wendepunkt & Wegekreuz

„Die nicht wissen, wohin sie wollen, für die ist jeder Weg der richtige“, sagt ein arabisches Sprichwort. Richtungweisende Entscheidungen sind meist nicht einfach, mit unbestimmten Ängsten und bohrenden Fragen belastet: Das Jobangebot annehmen? Den Beruf wechseln? Die Selbstständigkeit wagen? Welchen Einfluss wird das auf mein privates Leben haben?

Weiter lesen >

Coaching-Livestream: Selbstbewusstsein in der Krise –
Auch unter Druck klug entscheiden

Birgitt E. Morriens Impulsberatung einer Managerin am beruflichen Wendepunkt vor zweihundertköpfigem Publikum zeigt: „Selbstbewusstsein in der Krise – Auch unter Druck klug entscheiden!“, das ist möglich. Der Live-Mitschnitt vermittelt, wie professionelles Coaching auch in kurzer Zeit auf den Punkt genau gelingen kann.

Weiter lesen >

Afrika, Älterwerden & die magische Anziehung der Medien als Karriere-Raum

Mit Coaching den Wandel bewältigen! Die schönen Aussichten einer Medienstudentin und einer Senior-Werbetexterin, die im Coaching bei Birgitt Morrien ihr Potenzial entdecken und entwickeln: Die junge Frau lockt es als TV-Filmerin nach Afrika, die ältere als souveräne Freischaffende in neue Werbewelten. Eine erfolgreiche Wendung für die Freie, nachdem sie sich angestellt bereits gescheitert glaubte.

Weiter lesen >

Die „Gastlichkeit“ meiner Vermieterin. „Kasachische Episoden“ einer Coachee, Teil 3

Immer wieder hören Berater/-innen in ihrer Arbeit die erstaunlichsten Geschichten. Oft amüsant, manchmal todtraurig, immer aufschlussreich. Für die Spitzer Journalistin und Philologin Sylvia Greßler brachte die Erinnerung an einen Jahre zurückliegenden Arbeitsaufenthalt in Zentralasien solche Geschichten hervor, die im Coachingprozess zu neuen Perspektiven führten.

Grund genug, einige dieser „Kasachischen Episoden“ in loser Folge im Coaching-Blogger zu veröffentlichen. Sie bieten einen Blick zurück in die beginnenden 90er-Jahre: Interkulturelle Begegnungen und Begebenheiten aus einer anderen Welt.

Weiter lesen >