Adieu, Hannelore Elsner / Vivere!

"Für mich war Hannelore Elsner eine große Abenteurerin, die sich mit Neugier, Hingabe und Tapferkeit in jede Rolle und in ihr Leben gestürzt hat", äußerte sich Doris Dörrie gestern würdigend zum Tod von Hannelore Elsner.  In "Vivere" verkörperte sie eine von drei Frauen im Ausnahmezustand, die sich streiten, doch auch schätzen und lieben lernen.

Weiter lesen >

Coaching-Wirksamkeitsstudie weist DreamGuidance-Erfolg nach

In einer Langzeituntersuchung ließ Coach Birgitt E. Morrien ihren Ansatz „DreamGuidance“ beforschen. Coaching-Report berichtet: Eine Langzeitstudie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Hannover unter Leitung von Dr. Claudia M. König zeigt, dass die Methode „DreamGuidance“ von Coach Birgitt Morrien eine effiziente und zielorientierte Hilfe in Entscheidungssituationen und bei der Entwicklung von Lösungsstrategien ist.

Weiter lesen >

Die „Gastlichkeit“ meiner Vermieterin. „Kasachische Episoden“ einer Coachee, Teil 3

Immer wieder hören Berater/-innen in ihrer Arbeit die erstaunlichsten Geschichten. Oft amüsant, manchmal todtraurig, immer aufschlussreich. Für die Spitzer Journalistin und Philologin Sylvia Greßler brachte die Erinnerung an einen Jahre zurückliegenden Arbeitsaufenthalt in Zentralasien solche Geschichten hervor, die im Coachingprozess zu neuen Perspektiven führten.

Grund genug, einige dieser „Kasachischen Episoden“ in loser Folge im Coaching-Blogger zu veröffentlichen. Sie bieten einen Blick zurück in die beginnenden 90er-Jahre: Interkulturelle Begegnungen und Begebenheiten aus einer anderen Welt.

Weiter lesen >

Eine Art Facebook –
Birgitt Morrien & die Gesichter ihrer Coachees

“Es gibt ein neues Selbstbewusstsein der Coachees: Coaching hat sich als Beratungsform etabliert, die Potenziale fördert. Kein Grund also, sich zu verstecken“, erkärte Senior Business Coach (DBVC) Birgitt E. Morrien gestern im Pressegespräch in ihrer Kölner Beratungspraxis anlässlich der Veröffentlichung zweier Artwork-Videos. Diese zeigen die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin und eine neue Generation souveräner Coaching-Kundinnen und –Kunden im Kunstportrait.

Weiter lesen >

Medienmüde: St. Martin für Macherinnen*

Rechtzeitig zum Beginn der kalten Zeit kommt er geritten, der alte Heilige. Mit ihm erreicht uns der Winter, der das Leben mehr als sonst ins Dunkel taucht, für unsere Augen unsichtbar. Um darin nicht verloren zu gehen, genügt es, uns eine kleine Laterne anzuzünden, der wir dann einfach folgen. So wissen wir wenigstens, wohin wir den nächsten Schritt setzen müssen.

Wendezeiten sind wie Winter. Stecken wir drin, reicht die Sicht oft nur bis zum nächsten Tag. Der weite Blick bleibt uns verwehrt. Schritt für Schritt setzen wir unsere Füsse. Besser langsam, um uns nicht zu verletzen. Und bleiben wachsam für den Augenblick. Für die kleinen Hinweise, manchmal mit bedeutsamen Folgen…

Weiter lesen >

Interior Design & Coaching für Wahrheitssucher/innen

Hin und wieder ereignen sich wundersame Synchronizitäten: Senior Coach Birgitt Morrien berät morgens eine neue Klientin, deren Beruf und Leidenschaft es ist, Innenräume zu gestalten. Noch am gleichen Tag erreicht die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin die Anfrage eines österreichischen Journalisten, der sie für das Magazin “Wohnzeit” zum Nutzen des Tagträumens befragen möchte. Nicht nur für Karrieren im Baubusiness.

Weiter lesen >

Stichwort Medienwirksamkeit: Coaching von Digital Natives & Digital Immigrants – Neue Forschungsperspektiven

Das Coaching von Webakteuren erfordert, sich mit zunehmend unterschiedlichen Mediengenerationen zu befassen: Ähnlichkeiten, die etwa bei den unter 30-Jährigen im Medienverhalten unterstellt werden, existieren laut neuerer Forschung ebenso wenig wie die bei der Kategorie 50plus.

Um ihre Klienten und Klientinnen, die vielfach vom Wandel der Medienbranche direkt betroffen sind, kompetent beraten zu können, verfolgt Senior Coach Morrien (DBVC, DPRG et.al.) fortlaufend aktuelle Studien zum Thema. Was Mediengenerationen unterscheidet ist aktuell Thema im Coaching-Blogger.

Weiter lesen >