Wie Echokammern polarisieren

Auswirkungen von Echokammern auf den Prozess der Meinungsbildung: Der Begriff Echokammer steht für das Phänomen, dass Mediennutzer hauptsächlich Informationen rezipieren, die ihre eigenen Ansichten unterstützen. Argumente, die der eigenen Meinung nicht entsprechen, werden dagegen kaum beachtet. Dadurch entstehen partiell geschlossene Netzwerke, in denen sich stark polarisierende Meinungen entwickeln können.

Weiter lesen >

Influencer-Kommunikation in sozialen Netzwerken

Influencer*innen sind einflußreiche Medienakteur*innen, die produkt- und markenbezogene Informationen verbreiten. Die Verbindung zwischen Konsumenten und Influencern ist für den Marketingerfolg relevant, aber auch digitale Mund-zu-Mund-Propaganda. Popularität und Vertrautheit entscheiden über das Gelingen von Influencer*innen.

Weiter lesen >

Kino im Kopf: Die Rolle des Lebens finden im Coaching

Wie die Kölner Journalistin Anja Schimanke die Krise zu Besuch hatte und sich nach einer Leiter sehnte, um sich Überblick zu verschaffen. Und wie sie dann im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien ihr Leben wie einen Film vor sich ablaufen sah und dabei auf verschüttete Träume stieß, die ihr nun helfen, die Erfolgsleiter ganz nach oben zu steigen. Dort kann sie nach den Sternen greifen – und die Welt liegt ihr zu Füßen.

Weiter lesen >