Randnotiz: Coaching-Magazin zu konservativ für DreamGuidance

Zwar beauftragen führende Unternehmen die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin Birgitt Morrien mit „DreamGuidance“ und schreiben zahlreiche Leitmedien seit mehr als 15 Jahren positiv über ihr ganzheitliches Coaching-Konzept. Jedoch das Coaching-Magazin offenbart sich dafür als zu konservativ. Ein offener Brief.

weiterlesen >

Das Lebenspuzzle neu zusammengesetzt oder: Mach mich sehen, was ich nicht sehen will

Niederlassung geschlossen. Job verloren. Ulrike Backs geht es wie so vielen. Doch sie merkt, dass nun eine grundlegende Veränderung in ihrem (Berufs-)Leben ansteht, nur hat sie keine Vorstellung, wie diese Veränderung aussehen könnte. Im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien lernt sie sich und ihre Beweggründe nach und nach besser kennen, erfährt, dass sie ohne Herzblut nicht mehr arbeiten will, und macht eine unerwartete Entdeckung.(Coaching-Story 41)

weiterlesen >

Klarheit als Kapital in der Kommunikation. PR-Managerinnen & Coaching

PR-Managerinnen kennen sich aus mit meinungsbildender Kommunikationsarbeit für andere. Das ist ihre Profession. Coaching kann ihnen dabei helfen, diese mächtige Waffe künftig stärker für sich selbst ins Feld zu führen – sanft. Ein Interview mit der Kölner Kommunikationswissenschaftlerin und Karriere-Coach Birgitt Morrien zu wirksamen Mitteln der Selbststärkung von Frauen (nicht nur) im Medienbusiness. Die Fragen stellte Zeta von Torun*, Journalistin & Coachee.

weiterlesen >

Birgitt Morrien & Coaching mit DreamGuidance im Spiegel der Presse

Die Chronologie: Coaching-Blogger veröffentlicht aktuell eine Auswahl von Presseresonanzen aus 15 Jahren Beratungsarbeit der Kölner Managementberaterin und Autorin Birgitt Morrien im Coaching mit DreamGuidance. Anlass für die zahlreichen Beiträge in Leitmedien und Fachpublikationen waren und sind Buchpublikationen, Seminarneuheiten oder auch Testcoachings verschiedener Journalistinnen und Journalisten. Weiterhin aufgeführt finden Interessierte beispielhaft u.a. drei Kolumnen, zwei Berichte und ein Essay aus Morriens Feder.

weiterlesen >

Den Knoten lösen im Coaching

Coaching ist längst nicht mehr nur Mittel, um Krisen zu bewältigen, sondern als Instrument der Personalentwicklung salonfähig geworden – auch in der PR-Branche, hieß es jüngst im PR-Magazins (5.2012). Das rasante Tempo der Medienwelt sei eine Hauptursache der Anspannung in der Branche, meint Birgitt Morrien, die als selbstständiger Coach in Köln arbeitet und viele Kunden aus der PR- und Medienbranche hat.

weiterlesen >

Österreich entdeckt DreamGuidance: Träumen Sie sich erfolgreich

Oft sieht man vor lauter Arbeitsalltag seine wahren Wünsche nicht. Tagträume können uns verraten, was wir wirklich wollen – und den Weg zu einem glücklichen, erfolgreichen Leben ebnen. – Mit diesem Intro eröffnet das Wiener Kundenmagazin WOHNzeit in einem aktuellen Special “Traumhafte Zukunft” das Thema ungewöhnlicher Wunscherfüllungen.

weiterlesen >

Ingenieur steigt aus, um aufzusteigen: Wie Karriere auch ohne Recruiting klappen kann. Coaching-Feedback von Profis, Teil 25

Wie der Kölner Ingenieur Thomas Stromberg nach der Hälfte seines Lebens genug hatte – das Grau der Arbeit war übermächtig geworden. Ein zunehmend unaushaltbarer Zustand.

Und wie das Coaching ihm half, sich selbst besser kennenzulernen, auf viele Fragen Antworten zu finden und seine innere Kraftquelle zu entdecken.

„Das Leben ist zu facettenreich, um Stillstand zu akzeptieren.“

weiterlesen >