#lit.Cologne: Adieu, digitales Dogma!

Anlässlich der lit.Cologne las Birgitt Morrien gestern im Rahmen der Reihe "Modernes Archiv" aus "Die Befreiung vom digitalen Dogma". Darin zeigt die Kommunikationswissenschaftlerin und Senior Beraterin, dass und wie ganzheitliches Coaching berufliche Neuausrichtungen sinnstiftend inspirieren kann. Mit ihrer DreamGuidance-Methode bietet sie seit 20 Jahren Orientierungshilfe in Zeiten des Wandels jenseits des Mainstreams.

Weiter lesen >