Thinktank mit DreamGuidance & Spiegel Online über Coaching

„In Wahrheit weiß niemand, wie alles weitergeht.“ Das sagte jüngst Richard Gingras, Senior Director für News und Social Products bei Google. Vielleicht wäre eine Coaching-Inspiration hilfreich, um Klarheit zu gewinnen, eine Art „mental boost“ mit DreamGuidance als Szenariotechnik für Zukunftsentwicklung in Zeiten des Medienwandels.

Weiter lesen >

Nutzungsverhalten im Social Web

Berufliche Communitys werden von 5,36 Millionen Erwachsenen ab 14 Jahren genutzt, das sind 10 Prozent aller Onliner. Erwartungsgemäß ist hier die Verbreitung mit 16 Prozent insbesondere bei 30- bis 49-Jährigen hoch. Stark gewachsen ist die Nutzung von Twitter. Mit insgesamt 3,89 Millionen Nutzern ab 14 Jahren – dies ist ein Zuwachs um 87 Prozent gegenüber 2012

Weiter lesen >

Die Leiter rauf. Morrien coacht Manager_innen

Träume leben: Der Weg der Birgitt Morrien vom Münsterland in eine neue Welt. – In seiner Reihe „Blickpunkt Berufswege“ stellt der Steinfurter Journalist Rainer Nix in der Münsterschen Zeitung (Druckversion) in unregelmäßigen Abständen Karrieren jenseits des Mainstream vor. Coaching-Blogger veröffentlicht im Folgenden die ungekürzte Originalfassung des Autors über die Kölner Beraterin.

Weiter lesen >

Marketingberaterin gelingt Befreiungsschlag im Selbst-Coaching. Ein Erfahrungsbericht

Wie die selbstständige Marketingberaterin Malina Rath im Selbstcoaching mit DreamGuidance den Weg zu ihrem Inneren fand und auf einen unerschöpflichen Fundus an Fantasie, Bildern und Ideen stieß. Ihre Blockaden lösten sich und heute lebt und arbeitet die studierte Betriebswirtschaftlerin fröhlicher, fokussierter und erfolgreicher.

Weiter lesen >

Ungewöhnliche Karrieren: Digitale Dienstleister & Der Auktionator

Die Dynamisierung der Medienmärkte kann auch zur Entschleunigung beitragen. 2470, ein Berliner digitaler Dienstleister, nutzt Slow Motion-Angebote, um ungewöhnliche Berufskonzepte vorzustellen: Der Auktionator oder die Countrysängerin als ProtagonistInnen hochwertiger Multimediareportagen, einem Mix aus Slideshow und Webvideo. Ein Marketingtool mit Zukunft.

Weiter lesen >

Kommunikationsarbeit: Coach fördert Coaches, sich authentisch zu positionieren

Wenn sich Berater/-innen bei Senior Coach Birgitt Morrien kollegial darüber informieren möchten, wie sie ihre Kommunikationsarbeit optimieren können, gibt die US-diplomierte Medienwissenschaftlerin gern Auskunft: Ob zum Thema Image- und Reputationsmanagement, zu Fragen des Online-Marketings und kreativer PR-Strategien oder zu den Vorzügen des authentischen Auftritts, vor Ort und im Netz
Mitunter liefert die gelernte Journalistin sogar sehr konkrete Hinweise zur strategischen Coaching-PR. Wenn das nicht reicht, profitieren auch Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer individuellen Kommunikationsberatung im Coaching von Morriens Kenntnissen und Erfahrungen. Denn öffentliche Präsenz lässt sich planen, vor allem kreativ.

Weiter lesen >

Coaching Unlimited für convergente Coups: TV-Preise in Monte Carlo & Shanghai

Deutsche Produktionen erhielten Auszeichnungen In der Kategorie TV Series / Comedy. Diana Amft wurde für ihre Rolle als Gretchen Haase in der Serie DOCTOR‘S DIARY als herausragende Schauspielerin ausgezeichnet. Die Schauspielerin war zur Preisverleihung vor Ort und konnte die Goldene Nymphe persönlich von Jurypräsidentin Regina Ziegler in Empfang nehmen.

Ob sich Produzent und Schauspielerin der Serie coachen lassen und der Serien-Erfolg womöglich auch darin begründet liegen könnte, ist nicht bekannt. Anlässlich des Medienforums NRW diskutieren Senior Coach Birgitt Morrien und Partner/innen heute am Rhein, vis-a-vis zum Kölner Staatenhaus, Möglichkeiten kreativer Karriereförderung von Medienschaffenden durch Coaching mit DreamGuidance.

Weiter lesen >