Thinktank mit DreamGuidance & Spiegel Online über Coaching

„In Wahrheit weiß niemand, wie alles weitergeht.“ Das sagte jüngst Richard Gingras, Senior Director für News und Social Products bei Google. Vielleicht wäre eine Coaching-Inspiration hilfreich, um Klarheit zu gewinnen, eine Art „mental boost“ mit DreamGuidance als Szenariotechnik für Zukunftsentwicklung in Zeiten des Medienwandels.

Weiter lesen >

Aufstieg aus Passion

“Gott bewahre mich vor den Gedanken,
die die Menschen nur in ihrem Geiste denken.
Er, der ein dauerhaftes Lied singt,
denkt im Mark der Knochen”,

behauptet kühn der britische Dichter William Butler Yeats. Ein Credo, das Birgitt Morrien seit 15 Jahren im Perspektiven-Coaching mit DreamGuidance beherzigt: “Was wir denken, das allein trägt nicht auf Dauer. Nur, woran wir zutiefst glauben, verleiht uns die Kraft dazu, steil aufzusteigen, wo es sein muß. Eine Knochenarbeit, die wahre Passion verlangt.”

Weiter lesen >

Wie mache ich mehr aus mir? GEO-WISSEN-Redakteur über Coaching mit DreamGuidance

Lässt sich die Persönlichkeit optimieren?, fragt Claus Peter Simon in seiner jüngsten Buchveröffentlichung “Die Ich Formel”. 15 Wege zu einem glücklichen Selbst“ und führt aus, „warum gutes Coaching viel mehr kann, als fit fürs Berufsleben zu machen“. Der geschäftsführende Redakteur von GEO WISSEN beschreibt im Kapitel „Wie mache ich mehr aus mir?“ ausführlich, wie Coaching mit DreamGuidance dazu beiträgt, einen Lebensstil zu entwickeln, den man mit seiner gesamten Existenz bejahen kann, beruflich und privat. DreamGuidance ist ein ganzheitliches Coaching-Konzept, das die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin Birgitt Morrien entwickelt hat und bereits seit 15 Jahren erfolgreich anwendet.

Laut Simon wirkt „DreamGuidance tatsächlich klärend in Entscheidungssituationen. Und es fördert die Entwicklung von Lösungsstrategien in der Selbsteinschätzung der Befragten, die Wertschätzung der eigenen Intuition und Gefühle nimmt zu. Ein derart entwicklungsorientiertes Coaching ist auch heute noch eher die Ausnahme denn die Regel. Aber es werde von den Klienten mehr und mehr eingefordert, konstatiert Christopher Rauen, Vorsitzender des Deutschen Bundesverbandes Coaching.“

Weiter lesen >

Ankommen und weitergehen. Ein Coaching-Erfahrungsbericht

Wie die Kölner Gestalttherapeutin Nicole Mankel im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien einen neuen Weg zu sich selbst fand. Nach jahrelanger Suche in unterschiedlichsten Tätigkeiten an unterschiedlichsten Orten der Welt fand sie ihren Platz in der Gestalttherapieausbildung. Im Coaching bekam sie die nötige Unterstützung und lernte, sich Zeit zum Wachsen und Reifen zu geben, um nun „als ganzer Mensch bei ihrer Arbeit“ zu sein.

Weiter lesen >

Karriere machen durch Perspektiven-Coaching: Ziele klären + erreichen.
35 Klienten berichten über ihre Erfahrungen mit DreamGuidance

Seit einigen jahren veröffentlicht Coaching-Blogger fortlaufend Klientenberichte über Erfahrungen im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien. In ihrem neuen Buch "Coaching mit DreamGuidance – Wie beruflich Visionen Wirklichkeit werden" berücksichtigt die Kölner Management-Autorin diese Feedbacks in Auszügen. Der Titel erscheint im Herbst 2012 im Kösel-Verlag / Random House. Sämtliche Beiträge sind hier online bereits jetzt verfügbar. Mit ausgewählten Coachee-Fotoportraits.

Weiter lesen >

Im Coaching Orientierung schaffen für neue Perspektiven. Klientin berichtet.

Wie DreamGuidance Blockaden lösen und so neue Zielkraft freisetzen kann, beschreibt die Stuttgarter Agenturleiterin Verena Geisel in ihrem Coaching-Feedback. Die professionelle Netzwerkerin (er)fand im Beratungsprozess bei Birgitt Morrien neue Formen intelligenten Wirtschaftens.

Dieser Beitrag ist der siebte in einer Feedback-Reihe zu Erfahrungen im Coaching mit DreamGuidance. Zu Wort kommen insbesondere Kommunikations- und Medienprofis, die Morriens ganzheitliche Beratung für sich selbst bzw. ihre Mitarbeiter/-innen im Laufe der letzten fünfzehn Jahre in Anspruch genommen haben.

Weiter lesen >

Kids in Otherland . Alleine klarkommen . Kein Aus für Karrieren

Der arme Einwandererjunge Issur Danielovitch Demsky brachte es später als Schauspieler zu Weltruhm. Kirk Douglas steht Kindern mit Migrationshintergrund Pate dafür, dass die in jeder Hinsicht herausfordernde Erfahrung von Migration zugleich die Qualifizierung für das Außergewöhnliche bedeuten kann.

Wie sich Kinder mit Migrationshintergrund im Schauspiel für den deutschen Alltag fit machen, zeigt eine Regisseurin aus dem sibirischen Kurgan. Die Theaterpädagogin unterstützt Kinder und Jugendliche durch Theaterarbeit in dem, was sie vor allem können müssen: Alleine klarkommen.

Weiter lesen >