Klanginspirationen im Konzept-Coaching, die Kunst der Verzauberung

Coaching gelingt Birgitt Morrien besonders dann international, wenn sie Klängen und Tönen gegenüber Sprache und Worten zeitweilig den Vorrang einräumt. Mit ihren Klanginspirationen setzt die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin mitunter ganz auf Stimmung. So lockt sie ihre Klientinnen und Klienten seit 15 Jahren aus der Spannung des Arbeitsalltags in Zonen, wo die Magie des Möglichen wirksam ist. Aus Freude und aus Erfahrung: Immer wirkt eine Inspiration als Impuls für Konzept-Ideen.

weiterlesen >

Kommunikationsarbeit: Coach fördert Coaches, sich authentisch zu positionieren

Wenn sich Berater/-innen bei Senior Coach Birgitt Morrien kollegial darüber informieren möchten, wie sie ihre Kommunikationsarbeit optimieren können, gibt die US-diplomierte Medienwissenschaftlerin gern Auskunft: Ob zum Thema Image- und Reputationsmanagement, zu Fragen des Online-Marketings und kreativer PR-Strategien oder zu den Vorzügen des authentischen Auftritts, vor Ort und im Netz
Mitunter liefert die gelernte Journalistin sogar sehr konkrete Hinweise zur strategischen Coaching-PR. Wenn das nicht reicht, profitieren auch Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer individuellen Kommunikationsberatung im Coaching von Morriens Kenntnissen und Erfahrungen. Denn öffentliche Präsenz lässt sich planen, vor allem kreativ.

weiterlesen >

Coaching Unlimited für convergente Coups: TV-Preise in Monte Carlo & Shanghai

Deutsche Produktionen erhielten Auszeichnungen In der Kategorie TV Series / Comedy. Diana Amft wurde für ihre Rolle als Gretchen Haase in der Serie DOCTOR‘S DIARY als herausragende Schauspielerin ausgezeichnet. Die Schauspielerin war zur Preisverleihung vor Ort und konnte die Goldene Nymphe persönlich von Jurypräsidentin Regina Ziegler in Empfang nehmen.

Ob sich Produzent und Schauspielerin der Serie coachen lassen und der Serien-Erfolg womöglich auch darin begründet liegen könnte, ist nicht bekannt. Anlässlich des Medienforums NRW diskutieren Senior Coach Birgitt Morrien und Partner/innen heute am Rhein, vis-a-vis zum Kölner Staatenhaus, Möglichkeiten kreativer Karriereförderung von Medienschaffenden durch Coaching mit DreamGuidance.

weiterlesen >

Von der Odyssee derer, die sich selbst auf den Grund gehen

Für ein Handbuch interessanter Kölner Profile traf sich Journalistin Elisa Hüsch im März mit Multi-Profi Birgitt E. Morrien zum Gespräch. Thema: Morriens langer Weg zu ihrer eigenen Bestimmung als Coach für vielfältige Persönlichkeiten mit besonderen Vorhaben.

Das Porträt von Birgitt E. Morrien – Inhaberin der COP-Beratungspraxis für Coaching, Organisation, PR – erscheint aktuell online first im Coaching-Blogger.

weiterlesen >

Medien-Karrieren für Vielseitige durch ganzheitliches Pionier-Coaching

Wer den Medien-Markt mit zukunftsweisenden Angeboten erobern will, muss zunächst den Blick schärfen für das Neue, das immer anders ist als erwartet. Wer das Neue als Möglichkeit beim Schopfe greifen will, braucht den Mut und die Beherztheit eines Pioniers. Darauf zielt das Coaching mit DreamGuidance von Birgitt E. Morrien.

weiterlesen >

Kommunion im Coaching mit Medien-Manager

Wie ein vor Erschöpfung demotivierter Manager mit der Farbe Blau seinen Selbst-Respekt zurückgewann. Ein Bericht aus London von Birgitt Morrien:

Vergangene Woche war ich wieder einmal in England, wo ich zurzeit einen deutschen Kommunikationsmanager im Coaching betreue, der für einen internationalen Medienkonzern arbeitet. Der Prozess dauert bereits einige Monate, und da wir uns nur einmal monatlich treffen, hat es etwas gebraucht, bis wir – Spürhunden gleich – die richtige Fährte ausfindig gemacht hatten.

weiterlesen >

Medieninduziertes Begehren – In der Forschung immer der Nase nach und immer weit vorn

Im sozialen Netz zu vagabundieren und einen zu Blog betreiben sind Teil der Forschungen einer österreichischen Medienwissenschaftlerin, die sich dabei von „medieninduziertem Begehren“ leiten lässt. Und ihr Begehren hat wenig Lust auf einen engen wissenschaftlichen Fokus, so Jana Herwig. In ihrem „studienblog über digitale online medien“ folgt sie lieber eigenen Vorgaben. Sympathisch kühn.

weiterlesen >

Kein Krisenpoker: Die Entdeckung der Wünsche als Schlüssel für die Karriere. Coaching-Feedback von Medienprofis, Teil 21

Wie FAZ-Autor Christian Schneider im Coaching bei Birgitt Morrien die Bedeutung der Lebensträume für sinnstiftende Laufbahnen erkannte: Die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin räumt auf mit falschen Selbstkonzepten und macht so den Weg frei für die Kraft der eigenen Bestimmung.

Mit ihrer ganzheitlichen Beratungsmethode DreamGuidance unterstützt Morrien seit 15 Jahren insbesondere Medienschaffende erfolgreich bei der Klärung, Lösung und Bewältigung besonderer beruflicher Herausforderungen.

Der promovierte Politologe hat ihre Methode getestet und äußert sich anschließend darüber begeistert. 2012 erscheint im Kösel-Verlag ein neues DreamGuidance-Buch, das die Erfahrungsberichte von 35 weiteren Klientinnen und Klienten im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien berücksichtigt.

weiterlesen >