Sich zu sich selbst bekennen

Birgitt Morrien beschloss früh, ihren geistigen Adel zu kultivieren – wohl auch, weil von den Reichtümern ihrer Vorfahren nicht viel übrig geblieben war außer den Geschichten. Als Kind aus einfachen Verhältnissen blieb die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin vertraut mit der Welt der Gefühle. Diese Verbindung im Verbund mit dem Wissen der Träume und Intelligenz fundiert ihr ganzheitliches Wirken als Coach und Autorin.

Weiter lesen >

Richtig entschieden zum richtigen Zeitpunkt

Freie Autorin und leidenschaftliche Amateurschauspielerin suchte im Coaching Strategien, genussvolles Arbeiten und Geldverdienen in eine Balance zu bringen. Sie fand einen wohlwollenden Blick auf ihr Leben, ihre Erfahrungen, Freuden und bewältigte Krisen. Auch diese Gewissheit: „Ich kann mich voll und ganz auf mich verlassen.“ Coaching mit DreamGuidance bedeutet für sie, sich ihre Stärken bewusst und konkret handhabbar zu machen. Ihr Fazit: „Ich genieße das Leben.”

Weiter lesen >

Karriere online & die nackte Angst. COP-Coaching-Newsletter (nicht nur) für Medienschaffende 1.2013

COP-Newsletter 1 / 2013

Inhalt:

NEWS & INSPIRATIONEN

01. Gute Lösungen für alle. Mit dem TV-Coaching-Omnibus auf Sendung?!

02. Wie mache ich mehr aus mir? GEO-WISSEN-Redakteur & Coaching mit DreamGuidance

03. Leben, um die verbleibende Zeit zu nutzen. Eine Art Nachruf

04. Coaching-Solistin Birgitt Morrien: Erfolgreich durch Rückendeckung

05. 15 Jahre Medien-Echo: Coaching mit DreamGuidance im Spiegel der Presse

06. Ungewöhnlich und gut. Was bei Amazon über Birgitt Morriens neues Buch zu lesen ist

07. Führung & Kommunikation: Glaubwürdigkeit stärken in gläsernen Zeiten

08. First Selection und die nackte Angst, ein Perspektiven-Wechsel

09. Was Manager_innen über Coaching mit DreamGuidance wissen müssen

.

COACHING-ANGEBOT

diverse Themen s.u.

Weiter lesen >

Bildbearbeitung: Auf der Schnittstelle von Konzept, Fotografie und Postproduktion

Wenn Sie glauben, ein Bild ist ein Bild, dann haben Sie sich gründlich getäuscht. Senior Business Coach DBVC Birgitt Morrien läßt sich seit Jahren regelmäßig professionell ablichten. Damit die Shots jedoch in jeder Hinsicht überzeugend wirken, muss Ruth Spiller nochmal “ran”:

Was die Fotografie selbst nicht “kann”, das kann die Bildkonzeptionerin: Im versierten Spiel etwa mit Licht und Schatten holt sie das Beste raus. Sie unterstreicht das Außergewöhnliche, das Typische, das Besondere. In diesem Sinne optimiert sie die fotografische Vorlage. Das ist ihr Handwerk, ihre Kunst. In einem aktuellen Filmbeitrag erklärt Ruth Spiller (ab der 7. Minute des Beitrages) ihr Schaffen.

Weiter lesen >

Glaubwürdigkeit stärken in gläsernen Zeiten. Internet & transparente Rhetorik

Kommunikation ist Chefsache. Core-Coaching für Führungskräfte –

„Wo der Geist die Sachen durchdringt, folgen die Worte ganz von selbst.“ Der Essayist Michel de Montaigne betrat kein Neuland, als er vor 400 Jahren diesen Satz formulierte. Zu allen Zeiten waren sich die großen Denkerinnen und Denker einig, dass die einfache, leicht nachvollziehbare Sprache das Geheimnis erfolgreicher Menschen ist.

Birgitt Morrien hat dazu ein neues Beratungsangebot entwickelt, das den Konditionen einer modernen Kommunikationskultur Rechnung trägt, die Glaubwürdigkeit neu definiert.

Weiter lesen >

USP: Mentorin Morrien überzeugt mit Ganzheitlichkeit als Alleinstellungsmerkmal

Birgitt Morriens Alleinstellungsmerkmal ist seit 15 Jahren die multiprofessionelle Beratung insbesondere von Kommunikations- und Medienschaffenden nach eigener Methode „DreamGuidance“ zu den Themen Führung und Kommunikation, Management und Marketing/PR. Im Rahmen von Gründungs- und Unternehmensberatungen (auch nach dem 5. Jahr der Selbstständigkeit) können sich Interessierte diese nachweislich* sehr wirksame Form des Coachings öffentlich bezuschussen lassen, im Einzelfall bis zu 90 Prozent. Abhängig Beschäftigte/Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können ebenfalls die Förderung eines Coachings bei Birgitt Morrien beantragen, wenn sie die wirtschaftliche Tragfähigkeit einer angedachten Gründungsperspektive professionell prüfen lassen möchten.

Weiter lesen >

Deutsche Welle TV: Dream-Coaching für Karrieren mit Sinn

„Dream-Coaching von Birgitt E. Morrien könnte Ihr Schlüssel zum Erfolg sein. Für gestresste Manager/innen, genervte Mitarbeiter/innen und echte Workaholics gibt es jetzt mit Dream-Coaching eine neue Beratungsidee. Abschalten von der Businesswelt ist angesagt und neue berufliche Visionen im Traum entwickeln.“ Mit diesen Worten kommentiert Anne Lutz in ihrem 2000er-Beitrag die Anfänge einer ganzheitlichen Coaching-Methode, die sich inzwischen fest am Markt etabliert hat.

Weiter lesen >

Coaching-Wirksamkeitsstudie weist DreamGuidance-Erfolg nach

In einer Langzeituntersuchung ließ Coach Birgitt E. Morrien ihren Ansatz „DreamGuidance“ beforschen. Coaching-Report berichtet: Eine Langzeitstudie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Hannover unter Leitung von Dr. Claudia M. König zeigt, dass die Methode „DreamGuidance“ von Coach Birgitt Morrien eine effiziente und zielorientierte Hilfe in Entscheidungssituationen und bei der Entwicklung von Lösungsstrategien ist.

Weiter lesen >

Morgenappell: Das Mädchenlos – CEO
of the Future – Die Jungsjury.

Über die Zukunft der Führungstalente entscheidet in einem bundesweiten McKinsey-Wettbewerb ein hochkarätiges Männergremium. Ob dies Auswirkungen auf die Auswahl und Beurteilung der Talente hat, bleibt abzuwarten. Zu wünschen wäre jedoch, künftig bereits bei der Besetzung einer solchen Jury darauf zu achten, dem Prinzip der Ausgewogenheit zu genügen.

Weiter lesen >