Vom Underdog zum Allesverkäufer

„Die Idee zum Unternehmen Amazon wurde 1994 im 39. Stock eines Wolkenkratzers in Midtown Manhattan geboren. Fast 20 Jahre später beschäftigt das aus dieser Idee entstandene Unternehmen über 90 000 Menschen und hat sich zu einer der bekanntesten Firmen der Welt entwickelt.“ Brad Stone über den Allesverkäufer Jeff Bezos

Weiter lesen >

Wie Journalisten leben, wovon

“Selbstständig – Abschied vom Mythos” heißt eine Broschüre, die “Aus dem wahren Leben von Freien und Selbstständigen” berichtet. 30 Fallgeschichten aus dem freiberuflichen Alltag sind darin versammelt und geben Aufschluß darüber, was es bedeutet als JournalistIin materiell zu (über-)leben. Statt Wehklagen finden sich in der Publikation eindrucksvolle Schilderungen von den Herausforderungen eines unverändert begehrten Berufsstandes in digitalen Zeiten.

Weiter lesen >

Pionier-Coaching.tv erobert Couch-Potatoes. Fernsehen digital + hybrid

Auf spezielle Zielgruppen ausgerichtete Web-TV-Angebote wie Pionier-Coaching.tv schlagen klassische Fernseh-Wettbewerber. Diese Vision ist inzwischen zumindest denkbar. Denn moderne Computertechnik macht den TV-Bildschirm zur Entertainment-Plattform: Zusätzlich zu den TV-Programmen können auch Online-Inhalte abgebildet werden. Neue Medien-Modelle, wirtschaftlich tragfähig, werden zurzeit händeringend gesucht!

Weiter lesen >

Kirche, Krise & Karrieren: Käßmann geht, katholische Bischöfin kommt

Anläßlich des Rücktritts von Bischöfin Käßmann berichtet die erste katholische Bischöfin im Coaching-Blogger exklusiv über ihren Weg ins hohe Amt. Das erst in 2026 auszustrahlende Interview mit Katharina Steinberg handelt von den klassischen Verkrustungen einer alten Kirche und den besonderen Karriere-Konditionen des weiblichen Klerus der Zukunft.

Steinberg, Bischöfin an der Kathedrale zu Köln, über ihr Leben und ihre besondere berufliche Laufbahn. Ein Rückblick aus der kommenden Dekade:

Weiter lesen >

KoKS-Geschichten: Der Erfolg klassisch origineller Karriere-Strategien

Was Coachees in glol umbrüchigen Zeiten brauchen, um Veränderungsphasen erfolgreich zu bewältigen, ist ein ausgewogener methodischer Mix aus vertrauten und überraschenden Techniken. Dabei bewährt hat sich eine von mir über die Jahre entwickelte schlichte Beratungsstruktur: Wo stehe ich? Wohin will ich? Welche Schritte führen mich dahin? Wie setze ich diese um? Zahlreiche ehemalige Coachees berichten im Coaching-Blogger über ihre Erfahrung im Coaching mit DreamGuidance und über die dort für sie erzielten Ergebnisse für den Business Alltag.

Weiter lesen >