Nichts als Arbeit. Birgitt Morrien über drei Dramen von drei Damen

Zeitgeist spiegelt sich (nicht nur) auf den Bühnen der Republik. Da wird gerüttelt, gerungen und gerannt. Und doch nicht gewußt, wohin und wie. "HAUPTSACHE ARBEIT", "DIEBE" & "IM WALD IST MAN NICHT VERABREDET" titeln die wegweisende Dramaterikerinne ihre Stücke. Und die haben es in sich. Als Senior Coach für flexible Laufbahnen schult die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin Birgitt Morrien daran ihren hungrigen Geist. Lernt für ihr tägliches Leben als Dienstleisterin, neue Hilfestellungen zu geben: Spielt Räuberleiter. Verrät Trick 17. Zeigt, wie man sich selbst hilft / in einsamen Zeiten. Wie sich selbst hochzuhieven aus eigener Kraft gelingt / gemeinsam.

weiterlesen >

Kids in Otherland . Alleine klarkommen . Kein Aus für Karrieren

Der arme Einwandererjunge Issur Danielovitch Demsky brachte es später als Schauspieler zu Weltruhm. Kirk Douglas steht Kindern mit Migrationshintergrund Pate dafür, dass die in jeder Hinsicht herausfordernde Erfahrung von Migration zugleich die Qualifizierung für das Außergewöhnliche bedeuten kann.

Wie sich Kinder mit Migrationshintergrund im Schauspiel für den deutschen Alltag fit machen, zeigt eine Regisseurin aus dem sibirischen Kurgan. Die Theaterpädagogin unterstützt Kinder und Jugendliche durch Theaterarbeit in dem, was sie vor allem können müssen: Alleine klarkommen.

weiterlesen >

Kreative im Coaching: Interior Stylistin, Wohnberaterin & Fotografin

Inspirationen spielen im Coaching bei Birgitt E. Morrien eine zentrale Rolle: Standardisierte Beratung ist nach Ansicht der Kölner Kommunikationswissenschaftlerin zwar ebenso notwendig wie hilfreich, allein aber nicht ausreichend. Insbesondere die Arbeit mit Kreativen verlangt danach, immer wieder für den entscheidenden Kick zu sorgen.

Marén Wirths arbeitet als Interior Stylistin, Wohnberaterin und Fotografin. Sie hat sich im Coaching mit DreamGuidance für die nächste Etappe ihrer Selbstständigkeit neue Anregungen geholt. Im Interview mit Coaching-Blogger beantwortet Wirths Fragen nach ihrer Coaching-Erfahrung.

weiterlesen >

EXODUS oder Der Kohlenpott Kasachstans – Karaganda

Eine deutsche Journalistin klärte bereits vor zwanzig Jahren in der „Deutschen Allgemeinen, Zeitung der Russlanddeutschen“ über die Hintergründe des Auswanderungswillens der Russlanddeutschen auf: Ein Drittel der 200.000 Deutschstämmigen aus dem Karagandaer Gebiet leben bereits in der BRD. Sylvia Greßler über die Unwirtlichkeit eines Steppenortes, umgeben von den ehemaligen Straflagern Stalins.

weiterlesen >

Kreative Karrieren, Social Media & Die Konditionen eines strategischen Employer Branding

„Das Potenzial für zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen findet sich immer jenseits des Mainstream“, erklärt Birgitt Morrien anlässlich der Social Media Sicherheitskonferenz in Königswinter. „Steve Jobs, Meg Hourihan und Catarina Fake haben die Anregungen für ihre Erfindungen – iPhone, Blogger.com und Flickr – sicher nicht herkömmlichen Standards und Konzepten zu verdanken.“

weiterlesen >