Traumhafter Markt: Handelsblatt verkauft DreamGuidance

„Traumdeutung als Coaching-Methode. Erfolg im Schlaf“, ein Bericht von Christoph Stehr über seine Erfahrung im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt E. Morrien. Noch immer lesenswert, wie Morrien findet, und somit sein Geld wert, das ihr die Verlagsabteilung Content Sales beim Handelsblatt nun für dessen Nutzung im Rahmen der Veröffentlichung ihrer Feedback-Reihe in Rechnung stellt.

weiterlesen >

Köln-Coach berufen zum Krippendienst im Schatten der Kathedrale

Zu Chanukka hat die evangelisch-lutherische Kirche Birgitt E. Morrien eingeladen, zum Thema „Wüste und Exil“ zu predigen. Für die Ex-Katholikin und Frau freien Glaubens eine besondere Ehre, aus ihrer Erfahrung heraus sprechen zu dürfen, zumal in der Antoniterkirche mitten in der Kölner Innenstadt.

Der Text wurde von Birgitt E. Morrien nachträglich eingelesen.

weiterlesen >

In Verbindung bleiben

“In einer Gesellschaft, die geradezu von uns verlangt, im Zeitraffertempo zu leben, sind wir derart von der Geschwindigkeit und den anderen Abhängigkeiten betäubt, dass unsere Empfindungsvermögen abstumpft. Unter solchen Bedingungen ist es fast unmöglich, in unserem Körper zu wohnen und mit unsrem Herzen verbunden zu bleiben, geschweige denn mit anderen und mit der Welt verbunden zu sein.” Jack Kornfield

weiterlesen >

Klar Schiff machen: Kompakt-Coaching für neue Karriere-Perspektiven

Den entscheidenden Unterschied machen auf einem Markt neuer Möglichkeiten in Medien & Marketing. Darauf zielt Senior Coach Birgitt E. Morrien DBVC seit 15 Jahren mit ihrem eigenen Beratungskonzept „DreamGuidance“. Im Coaching-Blogger dokumentieren inzwischen mehr als 30 Klientenberichte den Erfolg ihres ganzheitlichen Vorgehens:

1. Potenzial-Analyse: Das besondere Vermögen in sich entdecken.
2. Perspektiven-Klärung: Den einzig richtigen Weg entdecken und gehen.
3. Profil-Bestimmung: Erfolg meint folgen. Der Aufgabe mit Hingabe dienen.
4. Kommunikations-Coaching: Die Kunst erlernen, wirksam zu überzeugen.

weiterlesen >

Mutige Männer wie Mozart zu coachen… Morriens Traum

„Das Wesen des Besonderen ist die Differenz“, twitterte Senior Coach Birgitt Morrien jüngst. In ihrer Kolumne „Der Mozart in uns allen“, die im Magazin des Kölner Stadtanzeiger erschien, provoziert und polarisiert die geborene Münsterländerin auf Gemütlichkeit gebürstete Geister.

“Erst hohe Ziele in Verbindung mit tiefer Überzeugung setzen die Kraft frei, um den langen Weg zum Erfolg zu überwinden”, zitiert das Magazin Kommunikations-Wissenschaftlerin Morrien, die mit DreamGuidance eine spezielle Coaching-Methode entwickelt hat.

weiterlesen >

Blick nach vorn.
Coaching-Stories, Teil 33

Wie die Kölner Beraterin und Trainerin Julia C. Suck im Coaching mit DreamGuidance lernte, den auf ein Ziel gerichteten Blick zu weiten auf die vielfältigen Möglichkeiten eigener Entwicklung. Und wie sie Vertrauen darin fasste, ihre Visionen ernst zu nehmen und sie als Leitfaden für ihre weitere berufliche Orientierung zu nutzen. Mehr Offenheit, Gelassenheit und Zuversicht sind das Ergebnis dieses Prozesses.

weiterlesen >