Karriere ohne virtuelle Schnappatmung

Anlässlich wachsender virtueller Hyperaktivität rät Birgitt Morrien zur Konzentration in Kommunikation. Der Drang zu mehr und mehr digital ausagiertem Karriere-Ehrgeiz greift dramatisch um sich. Wie es gelingen kann, einfach zu kommunzieren und auch bzw. gerade so Erfolg zu initiieren, zeigt Senior Coach Morrien am Beispiel einer US-Klientin.

weiterlesen >

Wie sich entscheiden: Coaching, Perspektive & Commitment

Wenn Birgitt Morrien angefragt wird, für das Buchvorhaben eines Münchener Verlages einen interessanten Fall aus ihrer 20-jährigen Beratungspraxis beizutragen, muss die Kölner Coaching-Performerin und Autorin klug auswählen aus einer Fülle von Karrieren am Wendepunkt, sei es der Kommunikationsmanager (30), die kaufmännische Leiterin (50) oder die Senioraktivistin (70) …

weiterlesen >