Coaching-Solistin Birgitt Morrien, einfach gut beraten

Jedes erfolgreiche Solo profitiert von tragender professioneller Vernetzung, meint Köln-Coach und Buchautorin Birgitt E. Morrien aktuell in Coaching-Blogger. Dort verrät die US-diplomierte Kommunikationsberaterin, wer neue Unternehmungen im eigenen Beratungsbusiness im Hintergrund unterstützt.

Zum Gelingen ihrer Beratungs- und Vortragsarbeit sowie ihrer redaktionellen und publizistischen Tätigkeit tragen viele kluge Köpfe und kunstfertige Hände bei. Darunter namhafte Kölner Koryphäen der Kreativ-Szene wie Christopher Patrick Peterka und Vivian Koller.

weiterlesen >

Den Ausgleich schaffen, Frieden

„Ich glaube, das Weibliche hat eine bestimmte Aufgabe in seinem Verhältnis zum Männlichen. Es muss Mitgefühl zulassen. Erfährt das Männliche kein Mitgefühl, kann es nicht zu sich selbst kommen. Das Männliche und das Weibliche ergänzen sich. Und weil es so viel Männliches auf der Welt gibt, ist das Weibliche umso notwendiger. Meine Aufgabe besteht darin, dem Mitgefühl und den Gefühlen zur Geltung zu verhelfen.”

Juliette Binoche

weiterlesen >

TV-Branche zählt im Coaching auf intuitive Intelligenz. Sommerliche Besinnung, Teil 2

Warum die Medienbranche schon seit Jahren die kreative Kraft der Träume nutzt, weiß Sandra Przybylski, Personalmanagerin der weltweit zweitgrößten Fernsehproduktions- und -entwicklungsfirma Endemol. Sie berichtet über Erfolge durch Coaching mit DreamGuidance in ihrem Unternehmen.

Ihr Beitrag wurde hier erstmals am 1.7.2007 im Rahmen einer Feedback-Reihe zu Erfahrungen im Coaching mit DreamGuidance veröffentlicht. Zu Wort kommen darin insbesondere Vertreter/innen der Kommunikations- und Medienbranche, die meine ganzheitliche Beratung für sich selbst bzw. ihre Mitarbeiter/-innen im Laufe der letzten zwölf Jahre in Anspruch genommen haben.

Die vollständige Sammlung der Feedbacks erscheint 2009 voraussichtlich unter dem Titel „Beherzt handeln: Erfolgreich nach dem Bienenprinzip“ auch als Buch. In der Online-Fassung liegen in Coaching-Blogger aktuell bereits 24 Feedback-Berichte vor.

weiterlesen >

Komplexe Süße: Die Intelligenz der Bienen im Coaching. Sommerliche Besinnung, Teil 1

„Während die Biene ihrer Geschäftigkeit instinktiv nachgeht, ohne ihre Rastlosigkeit auch nur einen Augenblick in Frage zu stellen, reflektieren die vielseitigen Brummer unter uns jedoch mitunter schon darüber, ob sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank haben“, erklärt die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin Birgitt E. Morrien im Interview mit dem Wiener Wirtschaftsmagazin Austrian Business Woman.

Wie das rastlose Treiben durch Coaching mit DreamGuidance seinen Sinn finden und so neue Zielkraft freigesetzt werden kann, führt die Kölner Beratungspartnerin führender Medienunternehmen anschaulich gegenüber Redakteur Christian Prenger aus. Das Interview mit der Methoden-Entwicklerin liest sich gut als Ergänzung zu vorangegangenen Gesprächen zum Thema, wie etwa mit Kai Oppel von SPIEGEL ONLINE.

Interview-Erstveröffentlichung: Mai 2007

weiterlesen >