Selbsterkenntnis in Zeiten des Wandels: „Personality Unplugged®“

Birgitt Morrien über die Kunst, gelassen zu führen (Foto: Rendel Freude)

Eine Kündigung aus dem Nichts, eine schwelende Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben oder eine unerwartete berufliche Herausforderung: Es gibt Begebenheiten, aus denen sich schnell ernsthafte (Sinn-)Krisen entwickeln. Die Betroffenen fühlen sich plötzlich verloren und stellen vieles infrage, was ihnen bis dahin sicher erschien – ihre Erfolgsstrategien, ihre Lebensumstände, ihre Werte, manchmal sogar den Sinn ihres Lebens. „Solche Situationen, die oft im ersten Moment Verzweiflung hervorrufen, bergen überaus wertvolle Möglichkeiten“, sagt Birgitt Morrien, Senior Business Coach, in ihrem neuen Buch „Personality Unplugged® – Das Mindset für turbulente Zeiten“.

„Unzufriedenheit ist immer ein Symptom für Potenziale, die noch verborgen liegen“, erläutert die Autorin. „Jetzt geht es darum, diesen Schatz zu heben und dafür den richtigen Hebel zu finden.“ Für diese Herausforderung hat sie in jahrelanger praktischer sowie wissenschaftlicher Arbeit die Coaching-Technik „Personality Unplugged®“ entwickelt, die zugleich eine innere Haltung darstellt und darüber hinaus eine europaweit gültige eingetragene Marke ist.

In den Essays und Kolumnen ihres neuen Buchs beschreibt die Coaching-Expertin anschaulich, welch mächtige Rolle die eigene innere Einstellung und Verbundenheit mit sich selbst für den Umgang mit Krisen und Wandel spielt – und wie positiv es sich auf den persönlichen und beruflichen Erfolg auswirkt, wenn man sich den unerwarteten Situationen im Leben stellt. Hierfür sollte man sich auf die Suche nach seinen eigentlichen Zielen, nach den wahrhaftigen Werten und Grundsätzen der eigenen Persönlichkeit machen. Beispiele hierfür zeigt Morrien anhand von vier Erfahrungsberichten ehemaliger Coachees verschiedenen Alters, die vor unterschiedlichen herausfordernden Situationen standen.

Allen ist gemein, dass sie sich auf Morriens Coaching-Methode DreamGuidance einließen und daraus ungeahnte Erkenntnisse für ihren zukünftigen Werdegang ableiteten. In der DreamGuidance-Arbeit kommen über kognitive Konzepte hinaus beispielsweise auch Techniken wie angeleitete Traumreisen, leichte Trancen und systemisches (Tag-)Traumstellen zur Anwendung. Die Erfahrung zeigt zuverlässig, dass es sich stets lohnt, in den Raum des Neuen vorzustoßen.

Letztlich macht das Buch deutlich: Es geht darum, den Selbstwert zu stärken und auf der geistig-emotionalen Ebene weiter zu reifen. Dafür ist es notwendig, sich erst einmal ernsthaft dem eigenen inneren Wesen zuzuwenden – was die genannten Coaching-Methoden deutlich vereinfachen. Teilweise sind es auch scheinbar einfache Tricks, die einen neuen Zugang ermöglichen und Bewegung entstehen lassen. So etwa im Falle der PR-Texterin und Text-Trainerin Nora Kraft von AUSDRUCKSKRAFT, die während des Coaching-Prozesses an nur einem Tag ihre eigene Homepage konzipierte und textete, nachdem Morrien ihr geraten hatte, diesen Auftrag statt für sich selbst für ihre erdachte „Zwillingsschwester“ zu erledigen.

„Personality Unplugged®“ als geistige Haltung der neuen Generation zeigt sich an authentischem und souveränem Handeln und daran, dass eine Kooperation auf Augenhöhe im Vordergrund steht, statt Fremderwartungen zu erfüllen und sich auf konventionelle Weise anzupassen. „Wer sich auf künftige Turbulenzen vorbereiten will, übt den Umgang mit Überraschungen schon jetzt“, fasst Morrien ihre Überzeugung zusammen.

 

Das Buch:

Birgitt E. Morrien: Personality Unplugged®. Das Mindset für turbulente Zeiten.
Sich schöpferisch im Wandel beheimaten durch Coaching mit DreamGuidance
Case-Studies & -Stories / Essays & Kolumnen.

GRIN, München 2019; 101 S., 13,99 Euro, als E-Book 0,00 Euro
Mehr Informationen und Bestellung: COP-Coaching.com >Media

 

Mehr als 50 Erfahrungsberichte von Morriens Coachees finden sich kostenlos unter:
Coaching-Blogger.de >Themen >Fallgeschichten

 

Kontakt:

Inhaltliche Fragen, weitere Informationen und Buchbestellungen:

COP – Coaching, Organisation & PR

Dipl. rer. com. Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Senior Business Coach DBVC

Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
E-Mail: contact@cop-morrien.de
Homepage: http://www.cop-morrien.de

Coaching-BloggerTwitter LinkedIn
FacebookXing YoutubeInstagram

Share

Kommentar Schreiben