Beginnen, wirklich zu leben

"Ich habe keine Zeit für endlose Treffen, bei denen die Statuten, Regeln, Verfahren und internen Vorschriften besprochen werden, in dem Wissen, dass nichts getan wird. Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu unterstützen, die trotz ihres chronologischen Alters nicht erwachsen sind," meint Mario de Andrade. Plädoyer für eine überfällige Kulturerneuerung, die das Leben wieder in Augenschein nimmt.

Weiter lesen >

Abgehängt, weil rational verblödet

dpa meldete schon Anfang des neuen Jahrtausends den von Birgitt Morrien eingeläuteten „Abschied vom Prinzip rationaler Verblödung“ als zukunftsweisend. Die digitale Transformation bestätigt ihr DreamGuidance-Konzept nun endgültig als zeitgemäß: Ohne Intuition und ein ganzheitlich gestimmtes Mindset geht in sogenannten agilen Zeiten nämlich nichts mehr.

Weiter lesen >