Treiberin oder Getriebene? Kommunikation in digitalen Zeiten

Durchblicken in Zeiten digitaler Transformation

"Ein Coaching, das darauf zielt, uns auf die Unwägbarkeiten der nächsten Dekade vorzubereiten, muss selbst überraschend wirken," sagt Birgitt E. Morrien. "Über fachliches Wissen und Businesserfahrung hinaus braucht es vor allem eine innere Balance, um den Herausforderungen gewachsen zu sein, die uns durch die zunehmende Digitalisierung und Globalisierung bevorstehen."

Auf dem diesjährigen  ZukunftsForum der Deutschen Public Relations Gesellschaft spricht die Kölner Medienwissenschaftlerin zum Thema: „Kommunikatoren unter Druck im Zeitalter der Digitalisierung. Wie in Balance bleiben gelingt."  Senior Coach DBVC Morrien referiert und demonstriert Möglichkeiten, die ein zukunftsfähiges Coaching bieten kann, um Ratsuchende darin zu stärken, der wachsenden Dynamisierung im Business möglichst souverän zu begegnen.

"Treiberin oder Getriebene? Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung" titelt das DPRG-ZukunftsForum 2016. Der führende Kommunikationsverband thematisiert damit zentrale Fragen des gesellschaftlichen und kulturellen Wandels, greift jedoch auch wegweisende Entwicklungen digitaler Unternehmenskommunikation auf und deren Auswirkungen auf den Arbeitsalltag.

Ort: Westfälische Hochschule Gelsenkirchen. Termin: 10.06.2016. Mehr Informationen: www.dprg-zukunfsforum.de  Kontakt: contact@cop-morrien.de

 

Leitfragen:

- Wie verändern sich Informations- und Kommunikationskultur generell?

- Mit welchen Inhalten und auf welchen Kanälen erreichen Kommunikationsprofis ihre Zielgruppen zukünftig am besten?

- Wie beeinflussen die rasanten kommunikationstechnologischen Entwicklungen die Inhalte von PR-Arbeit?

- Wie wirken sich „Digitalisierung“ und „Digitale Transformation“ auf die Arbeitsplätze von Kommunikationsmanagern in Agenturen und Unternehmen aus?

- Wo liegen Chancen und Herausforderungen für Kommunikationsprofis? Wo mögliche Gefahren?

 
Namhafte Referenten konnten bereits gewonnen werden bzw. sind angefragt:
Curt Simon Harlinghausen, CDO bei Starcom Mediavest Group
Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG
Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Universität Leipzig
Thomas Mickeleit, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Microsoft Deutschland
Detlef Sieverdingbeck, Leiter Unternehmenskommunikation Hartung KG
Sabine Clausecker, Vorstand CBe Agentur für Kommunikation
Andreas Winiarski, Managing Partner Hering Schuppener Consulting
Dr. Diethard Bühler, BDG - Berlin Digital Group
Annette Siragusano, Leiterin Unternehmenskommunikation com.direkt
Daniel Rehn, achtung!
Birgitt E. Morrien, COP Coaching, Organisation & PR
Dr. Johannes Gräbig, Societät Höcker für Marken- und Medienrecht.


Das DPRG ZukunftsForum 2016 startet am 9. Juni um 12 Uhr und endet tags drauf am 10. Juni um 17 Uhr. Mitglieder der DPRG sind am 9. Juni um 10 Uhr zur 58. Mitgliederversammlung herzlich eingeladen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bald hier auf dieser Seite.

 

Weitere Angebote von und Veranstaltungen mit Birgitt Morrien

Deutscher Bundesverband Coaching DBVC
„Thought Leading by Disruption in Coaching“ – Vortrag/Performance von Dipl.rer.com Birgitt Morrien M.Sc./USA, Senior Business Coach DBVC über notwendigen Wandel von Beratung in digitalen Zeiten. Ort: Mediapark Köln. Termin: 6.6.2016. Mehr Informationen: contact@cop-morrien.de

Benediktushof - Die Akademie für Führungskompetenz
Personality Unplugged*. Leadership-Seminar mit Birgitt Morrien (August 2016 sowie 2017)

Coaching-Kongress 2016: Personality Unplugged* by Chanting. Die Wirksamkeit eines Coaching-Tools der DreamGuidance-Methode erleben (Februar 2016, weitere Termine 2017)

Coaching im Einzelsetting nach Absprache. Finanzielle Förderung möglich. Birgitt E. Morrien ist akkreditiert als Personal Coach bzw. Prozessberaterin bei unternehmensWert:Mensch und als Consultant gelistet bei BAFA & RKW.

* pending trademark

 

Share

Kommentar Schreiben