| Zwischenrufe

Neben der Spur … erfolgreich

Ganz eigen sein.

Liebe Frau Trudeau,

marktübliches Coaching wird es bei Ihnen künftig (hoffentlich) nicht geben. Sie sind ja selbst eher marktunüblich, was Ihnen die wunderbare Möglichkeit gibt, im Coaching tatsächliche Alleinstellungsmerkmale zu destillieren für ein ganz einzigartiges Portfolio.
Alleinstellungsmerkmale sind, wie wir wissen, letztlich entscheidend, wenn es darum geht, den Unterschied zu machen auf einem Markt, der vom Üblichen bereits viel zu viel hat.

Insofern bin ich guter Dinge, dass wir gerade aufgrund Ihrer besonderen Herausforderungen, die Sie bereits in Ihrem Leben bewältigt haben, und der besonderen Gaben, die Sie mitbringen (u. a. neben der Spur laufen zu können schon ein Leben lang), auch mit einem besonderen Angebot an den Markt gehen werden.

Dies mit Ihnen im weiteren Coaching-Prozess zu entwickeln, ist mir eine Freude: Ihre Marke zu definieren und, der organisch folgen lassend, auch Ihr Marketing.

Weder Marke noch Marketing werden in Ihrem Fall Standard sein, einfach, weil Sie es nicht sind.

Neben der Spur finden sich die Besonderheiten, die der Mainstream erst viel später und dann begeistert assimiliert … Aber da sind wir noch nicht.

Mit herzlichem Gruß

Birgitt Morrien

 

Sinnstiftende Karrieren: Coaching-Storys aus erster Hand

 

Share

Kommentar Schreiben