| Morrien-Biografisches

Statt Coaching: Frau Morrien empfängt

Zum ersten Mal präsentiert das Falkenhof Museum Rheine eine Ausstellung über die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner.  Das Leben der westfälischen Adelsfamilie von Morrien wird in den Blickpunkt gerückt, die den Falkenhof von 1521 bis 1799 bewohnte. Im Rahmen eines Rundganges heißt es „Frau Morrien empfängt“. Die NRW-Stiftung hat die Museumsstiftung Rheine als Träger der besonderen Ausstellung finanziell unterstützt.

Die von Morrien haben der Nachwelt nicht nur den dreiflügeligen Adelssitz am Rande der Innenstadt von Rheine hinterlassen. Zeugnisse ihres Lebens auf dem Falkenhof wurden vor zehn Jahren unter der Erde entdeckt und bei einer spektakulären archäologischen Ausgrabung geborgen.

Die Forschungsergebnisse zur Ausgrabung und die schönsten restaurierten Objekte werden nun mit der Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Lebenszeugnisse einer längst vergangenen Welt sind am historischen Originalschauplatz zu sehen, dort wo sie vor Jahrhunderten benutzt wurden. Sie ermöglichen einen einzigartigen Einblick in den Alltag und die Festkultur des westfälischen Adels im Barock.

Die Ausstellung ist bis zum 2. November 2014 zu sehen.
 

Literaturliste zur Geschichte der Morrien (Coaching-Blogger >Themen >Morrien Biografisches)

 

Kontakt
Falkenhof Museum
Tiefe Straße 22
48431 Rheine
falkenhof@rheinne.de
www.rheine.de

Öffnungszeiten:
die-sa: 14-18 Uhr
so: 10-18 Uhr
Sowie für Gruppem mach Vereinbarung

Eintrittspreise: Regulär 5 EUR, Ermäßigt 3 EUR
Schulklassen aus Rheine haben freien Eintritt.

Buchen Sie eine Führung durch die Ausstellung "DAS ERBE DER MORRIEN" zu Ihrem Wunschtermin.
Sie erreichen unseren Besucherservice unter Tel. 05971 920610.
Führung: (1 Stunde) 30 Euro, zzgl. 3 Euro ermäßigter Eintritt pro Person.

>> "FRAU MORRIEN EMPFÄNGT" Ausstellungsrundgang (30 min.) 30 Euro, zzgl. 3 Euro ermäßigter Eintritt pro Person.

>> Mit dem GPS-Spiel "MISSION MORRIEN", erhältlich an der Museumskasse, können Familien und Gruppen die Geschichte der von Morrien selbständig erkunden.

 

Sinnstiftende Karrieren

 

 

 

Share

Ein Kommentar

Kommentar Schreiben