Mit Birgitt Morrien am Wendepunkt:
Die Coaching-Show für neue Lebens-Perspektiven

Ob jemand seine frustrierende Arbeitsstelle zum Traumjob machen will oder einen alten Traum zum neuen Job - „WENDEPUNKT“ findet die Lösung.  Das Konzept einer moderierten Studio-Sendung mit Einspielern, 45 Minuten netto, weekly (12 Folgen/Staffel).  Der Ablaufplan, exemplarisch.

Die Idee

"Coaching heißt, dir die Leiter raufhelfen: persönlich, sozial, methodisch und fachlich!"
(Birgitt Morrien)


Immer länger müssen die Menschen heute bis zur ersehnten Rente arbeiten. Deswegen träumen viele davon, ihren Beruf so zu gestalten, dass er mit den Wünschen vom Idealleben harmoniert. Oder sie sehnen sich nach einer realistischen Chance der Veränderung. Dass beides keine Utopie ist, sondern oft der erste Schritt zu einer befriedigenden Veränderung, beweist die erfolgreiche Coachin Birgitt Morrien in diesem neuen Coaching-Format. Mit Morriens Hilfe gelingt es den Klienten, neue und glücklichere Perspektiven zu schaffen. Im Beruflichen und im Privaten.

DreamGuidance heißt die von Morrien entwickelte ganzheitliche Methode, bei der die Klienten lernen, ihre schöpferische Energie durch eigene Inspiration freizusetzen. Während des Prozesses adressiert Morrien sowohl die kognitive, die emotionale als auch die intuitive Intelligenz ihrer Coachees. Sie schickt die Klienten auf Traumreisen, lässt sie ihre Aggressionen in Rollenspielen ausagieren, sucht mit ihnen nach ihren Talenten und führt sie an ihre Kraftquellen heran.

Ziel des Coachings, das Morrien als (Lebens-)Korrektiv und vor allem als Berufs-Coaching versteht, ist zum einen die Vermittlung neuer Job-Perspektiven. Zum anderen ermutigt Morrien ihre Klienten, einen individuellen Weg zu gehen und dabei die eigene Kreativität einzusetzen - für mehr Unabhängigkeit von den Erwartungen anderer. Und für mehr Sinn, Erfüllung und Durchsetzungsstärke im beruflichen Alltag.

Der Coach, eine Frau

Die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin und graduierte Management-Supervisorin Birgitt E. Morrien (*1959) arbeitet in ihrer eigenen Beratungspraxis COP (Coaching, Organisation und PR) in Köln. Als Senior Coach kooperiert sie mit führenden Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche sowie mit ausgewählten Beratungsunternehmen. Zu ihren Auftraggebern zählen zudem öffentliche Einrichtungen von Bund und Land.

Der Moderator


Der Moderator hat eine ausschließlich prozessbegleitende Funktion. Er führt in die Themen der Sendung ein, stellt die Coachin in einem kurzen, lockeren und humorvollen Dialog vor und begrüßt den jeweiligen Coachee. Auch in den Talk-Inseln zwischen den Beratungs-Sequenzen übernimmt er die Gesprächsführung.

Darüber hinaus wird der Moderator immer dann aktiv, wenn Coachee oder Angehörige über den Coachingprozess reflektieren oder diskutieren. Der Moderator schließt die Sendung zusammenfassend ab und teast die kommende Sendung an. Sobald Coachin und Coachee in Aktion treten, zieht sich der Moderator zurück.

Die Show - Allgemeines  
„Erfolg braucht mentale Navigation - intellektuell, emotional und spirituell.“  (Birgitt Morrien)

In jeder Folge trifft die Coachin auf zwei Klienten. Beide befinden sich an unterschiedlichen Punkten ihres Coachings, am Anfang, mitten im Prozess oder an dessen Ende. Jede Sendung besteht aus verschiedenen Modul-Inseln (Live-Studio-Elemente und Einspieler), mit deren Hilfe die Problemstellung und/oder der Entwicklungsprozess des Coachees visualisiert werden können.

Das Studio:


Das Studio strahlt farblich und strukturell Wärme und Offenheit aus, wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Das arenaförmig platzierte Publikum hat einen unverstellten Blick auf alle Arbeitsflächen (Couch für kleine Entspannungsreisen, Bar, Malecke, Stühle für div. Rollenspiele). Bei Bedarf werden auf div. Monitoren Einzelheiten des Coaching-Prozesses abgebildet. Auch die ergänzenden Einspieler laufen auf diesen Monitoren.

Mögliche Coaching-Themen:

• Turbulenzen am Arbeitsplatz (Hierarchie-Probleme, Mobbing, Überforderung, Burn-out)
• Klärung, Lösung und Bewältigung beruflicher Herausforderungen
• Schaffung von Grundlagen für neue Entscheidungs- und Handlungssicherheit in Zeiten des Wandels
• Persönlichkeits-Entwicklung und Entdeckung neuer Quellen für Selbstsicherheit und Kreativität
• Entwicklung klarer Langzeitziele zur beruflichen Zukunfts-Planung
• Lösung von Kreativ-Blockaden
• Erlernen von Selbst-Management und Konfliktstrategien


Trailer zur geplanten TV-Staffel

DreamGuidance-Bücher von Birgitt Morrien
Im Herbst 2012 erscheint im Kösel-Verlag ein neues Buch von Birgitt Morrien, das 36 ausführliche Klientenfeedbacks berücksichtigt, die die über ihre Erfahrung im Coaching bei der Kölner Beraterin berichten. Sämtliche Textbeiträge sind online bereits jetzt im Coaching-Blogger veröffentlicht. (>Themen >Fallgeschichten)

Omnibus.TV - Ein Interview zum TV-Vorhaben: Der Kölner Journalist Marcus Bäcker informiert sich bei Birgitt Morrien über ihre TV-Pläne im Rahmen einer Artikelrecherche für die Welt am Sonntag.

Share

8 Kommentare

Kommentar Schreiben