Fußball. Wie sonst Zur Ruhe kommen

Die Fußball-WM der Frauen bietet aktuell Vielen mit jedem neuen Spiel eine willkommene Pause, um vom Alltag abzuschalten. Abseits aller Ballkünste weiß jedoch der chinesische Weisheitslehrer Dschuang Dsi, wie sich Ruhe zu jeder Zeit herstellen läßt. Eine einfache Anleitung für alle, die ihre Stillezeiten selbst bestimmen wollen.

 

Zur Ruhe kommen 

Wenn der Leib unaufhörlich

in Bewegung gehalten wird,

wird er müde.

Wenn der Geist unaufhörlich

in Bewegung gehalten wird,

wird er sorgenvoll;

und Sorge verursacht Erschöpfung.

 

Das Wesen des Wassers ist,

dass es klar wird,

wenn man es in Ruhe lässt,

und still,

wenn man es nicht stört.

 

Aktueller Lesetipp zur Beratungsarbeit von Birgitt E. Morrien:

Coaching-Storys: 34 Coachees berichten über ihre Coaching-Erfahrung  mit DreamGuidance

Share

Kommentar Schreiben