Perspektiven-Coaching – Entscheidungen treffen an Wendepunkt & Wegekreuz

 „Die nicht wissen, wohin sie wollen, für die ist jeder Weg der richtige“, sagt ein arabisches Sprichwort. Richtungweisende Entscheidungen sind meist nicht einfach, mit unbestimmten Ängsten und bohrenden Fragen belastet: Das Jobangebot annehmen? Den Beruf wechseln? Die Selbstständigkeit wagen? Welchen Einfluss wird das auf mein privates Leben haben?

Dann ist die Klärung der eigenen Perspektive ein wirksamer Schlüssel, um Blockaden zu lösen und neue Energie freizusetzen. Schritt für Schritt arbeitet Senior Coach DBVC Birgitt E. Morrien mit Ihnen  – der von ihr entwickelten Methode DreamGuidance folgend – entlang der vier Stationen des Entwicklungs-Quadrates an Ihrer beruflichen Zukunft:

1. Station: Positionsbestimmung – Analysieren, warum ich jetzt hier stehe.

2. Station: Visionsfindung – Herausfinden, wohin ich will.

3. Station: Strategieentwicklung – Entwickeln, wie ich dahin komme.

4. Station: Transfersicherung – Sicherstellen, dass ich das umsetze.

Wer sich neu orientieren muss, kann auch strukturelle Veränderungen, inhaltliche Neuerungen und eigene Flexibilität viel leichter akzeptieren und aktiv danach leben, wenn der Sinn all dessen erkennbar ist. Mit DreamGuidance erschließen sich nicht nur die rationalen Motive, die einen Wandel hemmen oder begünstigen, sondern auch die unter- und unbewussten Wurzeln unseres Handelns und unserer Haltungen.

Der Mut, neue Wege zu gehen, ist das Ziel des Coachings. Um dahin zu gelangen, müssen die eigenen Perspektiven klar sein. Daraus lassen sich alle realistischen Wünsche und Ziele ableiten, die zu verfolgen sich lohnt.

Ein Dokument des Wandels: Foto-Feedback

„Bei der Coaching-Arbeit mit DreamGuidance habe ich im Laufe der Jahre häufig festgestellt, dass sich Ausdruck und Haltung der Klientinnen und Klienten durch die gemeinsame Arbeit stark verändern können“, berichtet Birgitt E. Morrien.

Es ist ein besonderes Erlebnis, diese Veränderung im Bild selbst wahrzunehmen. Auf Wunsch macht eine Fotografin zu Beginn und am Ende des Prozesses eine Serie Lichtbilder. Auf diesem Wege wird sichtbar, wie sich über das innere Erleben der Veränderung auch die gesamte Ausstrahlung einer Persönlichkeit ändert.

Finanzielle Förderung ist im Einzelfall bis zu 90 Prozent anteilig möglich, da Morrien als Unternehmenscoach bei verschiedenen öffentlichen Stellen gelistet ist.

Termine nach Vereinbarung. Für Weitanreisende sind zeitlich kompakt gestaltete Coaching-Angebote üblich.

REFERENZEN

 

 

Share

Ein Kommentar

Kommentar Schreiben