Was PR-Coaching kann

Die zukünftige Chefredakteurin einer neuen Fachzeitschrift für ganzheitliche Medizin hat Senior Business Coach Birgitt Morrien für ein begleitendes PR-Coaching angefragt. Um aus der Fülle möglicher Kommunikationsoptionen ein schlüssiges Vorgehen abzuleiten und einen detaillierten Plan auszuarbeiten, bedarf es einer fundierten PR-Strategie. Diese wird im PR-Coaching ausgearbeitet und mithilfe von PR-Expertinnen und -Experten in die Praxis umgesetzt. » weiterlesen

Wie News online nutzen

Nachrichtennutzung online ist Thema in der der aktuellen Ausgabe der Media Perspektiven. In dem Beitrag geht es um die Marktanalyse privater und öffentlich-rechtlicher Informationsangebote im Internet. Während sich die Hauptnutzung auf wenige Marken konzentriert – die Top 10 im Markt machen 52 Prozent der Nennungen aus –, verteilt sich die restliche Nutzung auf mehrere Hundert Anbieter. » weiterlesen

Genau im richtigen Moment

Guter Rat ist zwar oft teuer, aber gerade in kleineren Firmen vielfach doch notwendig. Das Förderprogramm „unternehmensWert:Mensch“ macht professionelle Beratung in Sachen Personalentwicklung und Organisation äußerst erschwinglich. Zwei Erfahrungsberichte aus der Praxis fanden wir jüngst im Magazin IHKplus. Ein Kölner Unternehmer berichtet dort etwa über die erfolgreiche Beratung durch Birgitt Morrien, ermöglicht dank einer anteiligen finanziellen Förderung in Höhe von 80 Prozent. » weiterlesen

Klienten gesucht für Business-Coaching live vor der Kamera

Team um Senior Coach Birgitt Morrien startet neues Beratungsformat „Coach in Residence @Wertheim“.  Am Mittwoch, den 8. November fällt im Kölner Business- und Kulturcenter „Wertheim“ der Startschuss für ein einmaliges neues Beratungsexperiment mit dem Titel „Coach in Residence @Wertheim“. Das Konzept: Persönliche, spontane Business-Beratung auf hohem Niveau trifft auf ein moderiertes, digitales Live-Format, das via Internet ausgestrahlt wird. » weiterlesen

Geschenktes Geld: unternehmensWert:Mensch plus

Im Rahmen des Förderprogrammes uWM plus werden kleine und mittlere Unternehmen dabei unterstützt, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die Gestaltung der digitalen Transformation in Lern- und Experimentierräumen zu erproben – praktisch ein Arbeiten 4.0-Sofortprogramm. Umfassende finanzielle Zuschüsse für professionelle Beratungsleistungen (80 Prozent!) ermöglichen es diesen Unternehmen, sich durch eine vorausschauende Personalpolitik auf kommende Herausforderungen vorzubereiten. » weiterlesen

Megatrend New Work: Wissen für den Wandel

Gerade große Veränderungen brauchen klare Werte, um sich daran orientieren zu können. Zu wissen, was mir wirklich wichtig ist im Leben, ist dafür grundlegend. Das gilt vor allem für Multiplikator_innen der Moderne, die in den sozialen Medien wegweisend wirken. Meint Birgitt Morrien und definiert mit Personality Unplugged* ein Mindset für die postdigitale Ära, das 13 grundlegende Fähigkeiten braucht. (*pending trademark) » weiterlesen

Transformation des Filmbusiness

In Zeiten einer zunehmend digitalisierten Medienwelt zeigt sich die deutsche Filmwirtschaft wachstumsorientiert. Das Fernsehen ist mit drei Vierteln des klassischen Produktionsumsatzes wichtigster Auftraggeber. Der Erfolg internationaler Video-on-Demand-Anbieter weckt Hoffnungen auch bei nationalen Produzenten und Filmschaffenden. Coaches, die diese Branche im Umbruch beraten, wissen das. » weiterlesen