Staatlich gefördert: Beratung für den Wandel

80 Prozent finanzielle Förderung möglich für Best Practice Business Coaching von Senior Coach Birgitt Morrien. Gemeinsam mit Prozessberaterin Karola Berlage führt die Kölner Buchautorin bundesweit kleine und mittlere Unternehmen sicher durch herausfordernde Zeiten der Veränderung. Auf der Agenda stehen Themen wie Personalführung, Prozessoptimierung, Personalfindung und Kommunikation unter digitalen Vorzeichen.

Auch in der Turbulenz am Steuer die eigene Richtung kennen (Foto: Morrien 2018)

Best Practice Prozessberatung
für kleine und mittlere Unternehmen im Wandel

80 Prozent finanzielle Förderung möglich

 

Angebot

Beratung für die zukunftsfähige Praxis zu Themen wie:
- Personalführung und Prozessoptimierung
- Wissensmanagement und Kompetenzentwicklung,
- Kommunikation in Zeiten des digitalen Wandels
- Chancengleichheit und Diversity sowie Gesundheit

 

Adressatinnen und Adressaten (bisherige und mögliche Schwerpunkte)

Kleine und mittlere Jung- und Traditionsunternehmen
Kommunikations- und Medienbranche
Kultur- und Sozialbereich
Gesundheitsbereich: Allgemeinärztliche Praxen, Fachärztliche Praxen, Zahnärztliche Praxen …

 

Nutzen

Wir begleiten Sie durch kritische Veränderungen und führen Sie
zu neuen Möglichkeiten des Gelingens im Business

  • Führung entlasten und unterstützen
  • Effizientes Stress- und Selbstmanagement entwickeln
  • Mitarbeitermotivation stärken
  • Teamgeist fördern
  • Mitarbeiterfindung und -bindung noch weiter professionalisieren
  • Strukturen optimieren
  • Ungenutzte Ressourcen identifizieren
  • Arbeitsabläufe verbessern und Zuständigkeiten klären
  • Kreativität für notwendige Innovationen freisetzen
  • Neue Kundinnen/Klientinnen/Patientinnen und Kunden/Klienten/Patienten gewinnen und halten
  • Wirksame Möglichkeiten der Kunden-, Klienten- und Patientenbindung entwickeln
  • Digitaler Wandel: Chancen für das Business/die Praxisarbeit und die Unternehmens- bzw. Praxiskultur;
    neue digitale Kommunikationstools angemessen//erfolgreich einsetzen


Finanzierung, fast geschenkt  (Flyer)

Finanziell zu 80 Prozent anteilig gefördert aus Bundesmitteln im
Rahmen des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch uWM / uWM+


Referenzen (ausgewählt)

  • Lloyd Marina & Boardinghouse / Rüdiger Magowsky, Bremerhaven
  • Partnership International e.V. (ehemals Fulbright-Gesellschaft) /
    Rüdiger Muermann, Köln
  • Wertheim Business- und Kulturcenter / Oliver A. Struch, Köln
  • Zahnarztpraxis Dr. Claudia Bellen, Neuwied
  • Hausarztpraxis Dr. Jutta Kempe-Husemann, Dortmund
  • Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Overbeck/Reddemann, Köln

 

Presse
„Genau zur richtigen Zeit”, in: IHKplus (10/2017)
„Best-Practice-Beratung, fast geschenkt“,
in: unternehmensWert:Mensch (7/2017)

Mehr Medienstimmen: COP-Coaching.com >Referenzen >Medienecho

Mehr Fördermittel: U.a. für die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen bzw. Organisationen zu Fragen personalpolitischer und arbeitsorganisatorischer Herausforderungen durch die digitale Transformation.

 

 

Die Expertinnen:

Dipl. rer. com. Birgitt E. Morrien (59), US-diplomierte Medienwissenschaftlerin, Senior Business Coach DBVC, PR-Journalistin dju,  Kommunikationsberaterin und Buchautorin dju.Tätig in eigener Beratungspraxis COP – Coaching, Organisation und PR, seit 1995 in Köln und bundesweit. Mehr: COP-Coaching.com

Karola Berlage (58), Diplom-Pädagogin (FU Berlin / WWU Münster), Supervisorin und Prozessberaterin, Psychotherapie HP. Freiberufliche beratende Tätigkeit in eigener Praxis seit 1994 neben führungsverantwortlichen Aufgaben in fester Anstellung. Seit 2015 im Schwerpunkt selbstständig. Mehr: KarolaBerlage.de

 

Kontakt:

COP – Coaching, Organisation & PR
Dipl.rer.com. Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Senior Business Coach DBVC

Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
E-Mail: contact@cop-morrien.de
Homepage: http://www.cop-morrien.de

Coaching-BloggerTwitter LinkedIn
FacebookXing Google+Youtube

 

 

 

Share

Kommentar Schreiben