| Kolumnen

Vom Schrecken und vom guten Leben

Von einer Schule der Angst träumt Swetlana Alexijewitsch, aber sagt es nicht. Die diesjährige Nobelpreisträgerin für Literatur praktiziert eine Art journalistischer Recherche, die dem allgemeinen Schrecken Gehör verleiht, wohl auch, um davon zu lernen. Etwa wie Überleben geht. Und wie Leben unter allen Umständen. » weiterlesen

| Fallgeschichten

Überzeugen durch visionäre Kraft

Wenn wir uns dem Wendepunkt nähern, steigt mit der Spannung meist auch die Bereitschaft, das Not-Wendige zu wagen. 49 Coachees berichten darüber, wie es ihnen dank Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien gelungen ist, berufliche Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen. » weiterlesen

Kunst als Heilungsimpuls

"Dieser Spinatökologismus, der interessiert ja nicht … Das einzige, was sich lohnt aufzurichten, ist die menschliche Seele." Joseph Beuys. Der  Ausnahmekünstler verneigte sich nicht nur vor Tieren und Pflanzen, sondern auch vor Dingen und Substanzen. Rüdiger Sünner nähert sich dessen Kunst und Spiritualität filmisch. » weiterlesen

| Management & Karriere

Selbstbefreiung durch Coaching mit DreamGuidance

Wie die selbstständige Marketingberaterin Malina Rath im Selbstcoaching mit DreamGuidance den Weg zu ihrem Inneren fand und auf einen unerschöpflichen Fundus an Fantasie, Bildern und Ideen stieß. Ihre Blockaden lösten sich und heute lebt und arbeitet die studierte Betriebswirtschaftlerin fröhlicher, fokussierter und erfolgreicher. » weiterlesen